BR24

BR24


Hier ist Bayern. Heute twittert Sarah Pache für Sie.

81812 Anhänger  •  1443 Folgen Sie  •    •   http://www.br24.de

Ärztepräsident Klaus#Reinhardt  hat sich der #Stiko-Empfehlung  zur #Corona-Impfung  5- bis 11-Jähriger nur bedingt angeschlossen. Die #Affenpocken  schätzt er zudem als "harmlosere" Erkrankung ein. 👇

In der #Pflegeversicherung  müssen Eltern weniger zahlen als Menschen ohne Kind. Bisher spielt die genaue Kinderanzahl dabei aber keine Rolle. Das muss sich ändern, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.

Direkt nach Beginn des Krieges in der #Ukraine  flüchteten Tausende auch nach #Bayern . Ab dem 1. Juni sind nun nicht mehr die Sozialämter für sie zuständig, sondern die #Jobcenter . In #N ürnberg haben sich die Behörden auf den Wechsel vorbereitet. 👇

Am Donnerstag startet das Africa Festival auf den #W ürzburg|er #Mainwiesen  in seine 33. Ausgabe – nach zwei coronabedingt schweren Jahren. Schwerpunkt auf der Bühne sind dieses Jahr vor allem weibliche Künstler aus allen Teilen Afrikas. 👇

Vor mehr als zwei Monaten ist ein 31-Jähriger bei einem Polizeieinsatz im Kreis #Regensburg  gestorben. Die Todesumstände waren bislang unklar. Ein Gutachten besagt jetzt: Der Mann starb an akutem Herzversagen. Gegen Polizisten wird nicht ermittelt.

Die Kriminalpolizei Passau ermittelt im Fall eines #TikTok-Videos  mit rassistischem Inhalt gegen einen jungen Mann und eine junge Frau aus #Passau .👇

Seit gestern berichten Kunden und Händler in Deutschland über Probleme beim Zahlen mit EC-Karten. Offenbar ist ein Fehler bei einem beliebten Lesegerät Schuld. Abhilfe schaffen fürs Erste wohl nur Scheine und Münzen. 👇

Die Freude ob des langen Wochenendes ist bei vielen groß, doch Autofahrer müssen auch mit langen Staus rechnen. Immerhin gibt es eine Lücke, die freie Fahrt verspricht. 👇

tweet picture

Wie kann es gelingen, die vielfältige Gesellschaft, alle Menschen, Meinungen und Lebensentwürfe in den Medien widerzuspiegeln und welche Verantwortung hat dabei der Bayerische Rundfunk? Der #BR  lädt zu einer Podiumsdiskussion ein. #diversity 

#Russland ist laut der Agentur Interfax bereit, Schiffe mit Nahrungsmitteln aus der Ukraine ausfahren zu lassen. Dazu könne ein humanitärer Korridor etabliert werden, zitiert die Agentur Vize-Außenminister Andrej#Rudenko . Weitere News im Ticker. 👇

Laden
Loading

"Sie wollen tote Menschen sehen? Fotos machen? Schämen sollten Sie sich!" Bei einem tödlichen #Unfall  auf der A6 hat die #Polizei  die #Gaffer  zur Rede gestellt.

Janika ist 15, als plötzlich der Augsburger Staatsschutz in ihrem Zimmer steht. Weil sie bei #FridaysforFuture  mitmacht, gerät sie in den Fokus. Es folgen weitere Durchsuchungen. Die Klimaaktivisten sehen sich verfolgt. Die Behörden widersprechen.

Der Intensivpfleger Ricardo Lange hat bei der Bundespressekonferenz an die Bevölkerung appelliert, bei den heftigen Debatten über Corona-Maßnahmen das Leid schwererkrankter Menschen, ihrer Angehörigen und Pflegenden nicht zu vergessen.

@tagesschau  Bei der #DGB-Kundgebung  zum #TagderArbeit  in #D üsseldorf verteidigte #Bundeskanzler  Olaf#Scholz  die beschlossenen #Waffenlieferungen  in die #Ukraine  – unter Pfiffen und Buhrufen. 👇

In #S üdafrika bestätigt eine neue Studie einen eher milden Krankheitsverlauf bei #Omikron . Aus den Daten ergibt sich demzufolge eine um bis zu 80 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit, dass Betroffene in eine Klinik müssen.

Nachts, auf einer Straße in #Deggendorf : Es geht einfach vieles leichter, wenn man zusammenhilft...(? Ton an!)

Eine Journalistin aus Bayern sitzt in der Türkei in Haft ohne genau zu wissen, warum. In einem Brief schildert Meşale Tolu ihre Erlebnisse.

Eine Studie zeigt: Das Tragen einer #FFP2-Maske  lässt das Ansteckungsrisiko deutlich nach unten gehen. #Corona 

tweet picture

Eigentlich sollte die Lage in den Kliniken Orientierung für Beschränkungen geben. Doch die Zahlen von den Normalstationen verwirren: Auch in Bayern sind viele Corona-Patienten wegen ganz anderer Leiden in Behandlung .

#Pflegepersonal und #Ärzte müssen sich gegen #Corona  #impfen  lassen, wenn sie in ihrem #Beruf  arbeiten wollten. Der Allgäuer #Landtagsabgeordnete  Dominik#Spitzer  möchte diese Impfpflicht abschaffen, weil er sie wegen #Omikron  für unnötig hält.

Laden
Loading