Ergebnisse für verlust

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Am relevantesten

CDU und CSU rauschen in den Umfragekeller - riesiger Verlust an Direktmandaten. Es nicht Laschet, denn auch Söder rumpelt in den Keller. Es ist die intellektuelle Selbstentkernung.

Laut einem Uno-Bericht muss sich die Menschheit jetzt von ihrem immensen Fleischverzehr verabschieden, um den weltweiten Verlust an Tierarten und Ökosystemen zu stoppen.

Für Donald Trump bedeutet eine Wahlniederlage mehr als den Verlust des Amtes. Insgesamt 18 Ermittlungsverfahren auf Bundesebene und in Bundesstaaten laufen gegen ihn. Und nicht einmal eine Begnadigung könnte ihn schützen. #Election2020 

Ein schwerer Verlust für die Satirebranche. #Election2020  #Trump 

tweet picture

Wenn heute ein (halbwegs) Prominenter etwas sagt riskiert er, von den Medien fehlinterpretiert zu werden zwecks anschließender Hinrichtung. Moritz Bleibtreu beklagt den Verlust "nationale Identität". Wird er das überleben?

Rußige Tradition: Der Verlust der Kohlearbeitsplätze scheint uns mehr zu berühren als der Verlust von Jobs bei zukunftsträchtigen Energiebranchen. Für den Kohleausstieg werden die Unternehmen übrigens mit 4,35 Milliarden Euro entschädigt.

tweet picture

Gut vier Jahre nach dem Verlust einer Maschinenpistole bei einem Einsatz der Polizei in Leipzig haben die Behörden die Suche nach der Waffe eingestellt. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Maschinenpistole war an einer Tankstelle in Leipzig vergessen worden.

Der Verlust einer vertrauten Lebenswelt: Noch feiern wir Weihnachten. Aber schon ist es vielfach nur noch geduldet. Wie sich Deutschland verändert; massiver, als man das unter dem Christbaum spürt.

Die @deutschetelekom  stellt ihr Netz auf #IP  um und schaltet #ISDN  ab. Weil in vielen ländlichen Regionen Leitungen nicht ausreichend ausgebaut sind, bedeutet das für viele den Verlust ihres Zugangs zum Internet - und die Rückkehr zum analogen Anschluss.

Die #GroKo  bricht ihren Koalitionsvertrag, beschließt #Uploadfilter  - und erntet die Wut vor allem junger Leute. Jetzt geht die Angst vor dem Verlust einer neuen Wählergeneration um.

Laden
Loading