Ergebnisse für ungleichheit deutschland

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Die wichtigsten #Corona-News  des Tages: 🔹 Museen könnte bald Nachwuchs fehlen 🔹 Protestaktion gegen langen #Lockdown  geplant 🔹 DGB warnt vor Geschlechter-Ungleichheit 🔹 Rund 7.900 #Neuinfizierte  in Deutschland Hier unser Corona-Ticker ⬇️

Hat #Corona  die Ungleichheit in Deutschland verschärft? @StockhausenEcon , Verteilungsexperte beim @iw_koeln , gibt einen Überblick - mit interessantem Ergebnis 🤔 Hier geht's zum Blog 👇

▶ ifo Institut: Kinderbonus verringerte Ungleichheit und Armut in Deutschland: Bad Marienberg () - Die Armutsrisikoquote in Deutschland ist durch den Kinderbonus um etwa 0,4 Prozentpunkte gesunken, die… AKTIENCHECKde

#Kinderbonus verringert Ungleichheit und Armut in Deutschland - neue Studie von @MartinMosler  zur Pressemitteilung Zum Artikel im #ifoSchnelldienst 

tweet picture

Die #Corona-Pandemie  verstärkt weltweit die Ungleichheit. Auch in Deutschland wirkt sich die Krise unterschiedlich aus, sagt @JA_ Allmendinger@WZB_Berlin . "Neben den ganzen Geldtransfers brauchen wir jetzt auch soziale Innovationen", so Allmendinger.

Die Corona-Pandemie verschärft die soziale Ungleichheit auf der Welt, erklärt die Entwicklungsorganisation Oxfam. Gilt das auch für Deutschland? 🎧

#Ungleichheit Ein Wirtschaftsjournalist fürchtet sich vor der Vermögensabgabe und kann eine wachsende Ungleichheit in Deutschland nicht erkennen. Eine Widerrede von Helmut Däuble

Die Corona-Pandemie verschärft laut einer Untersuchung der Hans-Böckler-Stiftung die Ungleichheit zwischen hohen und niedrigen Einkommen in Deutschland.

Vor dem Coronavirus sind alle Menschen nur auf den ersten Blick gleich, sagt Sozialwissenschaftler Christoph Butterwegge. Wohlhabende haben bessere Mittel, um sich vor einer Infektion zu schützen. So verstärke Covid19 die Ungleichheit in Deutschland.

Laden
Loading

Am relevantesten

Soziale Ungleichheit in der Coronakrise: Die Maßnahmen gegen #Covid19  treffen nicht alle Menschen in Deutschland gleichermaßen #Coronavirus  #Bildung  #Wohnen  #Armut 

Nobelpreisträger @paulkrugman  fordert bei @ARDde  massive Investitionen in Deutschland, neue Schulden und höhere Steuern für Reiche - letzteres auch wegen der wachsenden Ungleichheit der Einkommen.

Die so (SPD-Politiker im ÖR-Rundfunk): Alle Wirtschaftsforschungsinstitute beklagen, dass die Ungleichheit zugenommen hat. Wir so (mit Zahlen und Argumenten): Ähm, nein. Die verfügbaren Einkommen in Deutschland nähern sich eher an, als dass sie auseinanderdriften. Heute in WELT

tweet picture

Kommentar: Wegen der wachsenden Ungleichheit ist mittlerweile auch in Deutschland der soziale Frieden in Gefahr. Der Staat muss mit Steuern eingreifen.

In einem haben die Linken recht: Deutschland ist ein Land der Ungleichheit. Sehr stark ungleich verteilt ist zum Beispiel die Steuerbelastung. Ein relativ kleiner Teil der Einkommensteuerzahler kommt für einen Großteil der Staatseinnahmen auf

Das wahre Problem der Nation heißt Wohnungsnot: Die hohen Wohnkosten in Deutschland haben weitreichende Konsequenzen: Sie werden für viele zum Armutsrisiko und verstärken die Ungleichheit.

Die Reichen werden immer reicher - und die Spaltung der Gesellschaft immer größer. Auch in Deutschland herrscht trotz guter Konjunktur Ungleichheit: #Oxfam 

tweet picture

"Weltreport über Ungleichheit": Deutschland ist so ungleich wie vor 100 Jahren

"Weltreport über Ungleichheit": Deutschland ist so ungleich wie vor 100 Jahren

Laden
Loading