Ergebnisse für statistisches bundesamt

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

💻 Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bewertet die Lage als „angespannt bis kritisch“. Binnen eines Jahres wurden 144 Millionen neue Schadprogramm-Varianten festgestellt, berichtet @fazbub . #Cyberangriff 

Weg frei für neuen Windpark in der Deutschen Bucht. Laut Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie wurde der Planfeststellungsbeschluss erlassen. Die dänische Firma Örsted will eine Anlage mit 83 Windräder bauen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bewertet die Lage als „angespannt bis kritisch“. Binnen eines Jahres wurden 144 Millionen neue Schadprogramm-Varianten festgestellt, berichtet @fazbub 

"Angespannt bis kritisch": So schätzt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik @BSI_Bund  die IT-Sicherheitslage ein.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bewertet die Lage als „angespannt bis kritisch“. Binnen eines Jahres wurden 144 Millionen neue Schadprogramm-Varianten festgestellt, berichtet @fazbub 

Nur wenig Strom im ersten Halbjahr von deutschen Windrädern: Laut dem Statistischen Bundesamt waren die Windkraftanlagen von Januar bis Juni nur rund zu einem Fünftel ausgelastet. Bei Solarenergieanlagen betrug der Nutzungsgrad sogar nur 10,5%.

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: Das Verbindende stärken - das Miteinander fördern / BAMF startet neues Bundesprogramm "Gesellschaftlicher Zusammenhalt - Vor Ort. Vernetzt. Verbunden." #N ürnberg

Bundesamt warnt vor Sturmflut an der Nordsee

tweet picture

Statistisches Bundesamt: Windkraft-Anlagen im 1. Halbjahr 2021 zu 21% ausgelastet: Bad Marienberg () - Nun bläst der Herbstwind, die Sonne lässt sich seltener blicken, das hat massive Auswirkungen auf den… AKTIENCHECKde

Laden
Loading

Am relevantesten

Neue Daten vom Statistischen Bundesamt: Die Häuserpreise in Deutschland sind im 2. Quartal 2021 um 10,9% (!) zum Vorjahr gestiegen. Das ist der stärkste Anstieg, den die Statistiker seit Beginn der Zeitreihe vor 20 Jahren je verzeichnet haben. Normal ist das nicht

tweet picture

Bundesamt für Strahlenschutz warnt Pilzsammler: In Wäldern - vor allem in Süddeutschland - wiesen einige Pilzarten erhöhte Mengen des radioaktiven Isotops Cäsium-137 auf. Es stamme noch immer vom Reaktorunfall in Tschernobyl.

Im "Chempark#Leverkusen " ist es nach Angaben der Betreiberfirma zu einer #Explosion  gekommen. Die Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz ordnete die Warnstufe "Extreme Gefahr" ein. ⬇️

Explosion in #B ürrig: Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ordnete die Explosion in die Warnstufe „Extreme Gefahr“ ein. Wer draußen ist, soll in ein Gebäude gehen und Fenster und Türen geschlossen halten.

tweet picture

In ersten Gemeinden ist das Wasser schon knapp. Das Grundwasser sinkt, Wald- und Flächenbrände nähmen zu, warnt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und appelliert an Eigenverantwortung der Bürger.

EIL +++ Wie mehrere Medien berichten, stuft das Bundesamt für Verfassungsschutz die gesamte AfD als Rechtsextremismus-Verdachtsfall ein.

+++ Eil +++ Die Entscheidung wurde schon länger erwartet: Nun hat das Bundesamt für #Verfassungsschutz  die ganze #AfD  als #Verdachtsfall  eingestuft. Das hat Folgen. @maria_fiedler 

Bundesamt für Verfassungsschutz: Auf mehr als 90 Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen haben Rechtsextremisten den Ton angegeben. Einer der regionalen Schwerpunkte seit Ende April sei Sachsen-Anhalt gewesen.

Bundesamt bereitet die Bürger vor: Wie kochen, wenn der Blackout kommt? Altes Erfahrungswissen von Oma und Opa plötzlich gefragt.

Laden
Loading