Ergebnisse für schweizer pandemie land

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Nach über einem Jahr Pandemie haben viele Schülerinnen und Schüler in #Berlin  Lernrückstände. Die #Sommerschule  sollte möglichst vielen die Chance geben, aufzuholen. Doch die Plätze reichen nicht, um die Nachfrage zu befriedigen.

Tourismusbranche in Deutschland soll nach der Corona-Pandemie stärker von der Politik unterstützt werden. Laut Bundeswirtschaftsministerium soll dazu ein zweites Tourismus-Referat im Haus eingerichtet werden, das die Belange der Branche bei der Gesetzgebung berücksichtigt.

#RechtesPhantom – Drei Jahre lang gingen @ChristianFuchs_  für @zeitonline  und Kolleg:innen von @NDRrecherche  und @WDRinvestigativ  einem dubiosen Politikberater nach, der versuchte, AfD-Politiker zu beeinflussen. Wollte er das Land nach rechts rücken?

Indigene Proteste gegen umstrittenes Land-Gesetz: In Brasília haben zahlreiche Indigene gegen eine Gesetzesreform zur Ausweisung von Schutzgebieten protestiert. Präsident Bolsonaro sucht einen Weg, den Bergbau in indigenen Gebieten zu legalisieren.

Alexander Bücheli von der Schweizer Bar- und Club-Kommission informiert über die Pläne der Branche im Sommer und wie das mit dem Zertifikat eigentlich so funktionieren soll. (Abo)

Nach einer verpatzten Saison im Klub ist Steven Zuber der Gewinner im Schweizer Nationalteam. Seine Tätowierungen gehören zu ihm wie sein breites Lachen. @NZZSport 

Laden
Loading

Am relevantesten

Dänemarks Ziel: "Null Asylbewerber". Dafür Aufnahmelager u.a. in Ruanda. Syrer müssen das Land verlassen, denn Syrien sei sicher. Schweden folgt diesem Weg.

Wir haben vieles in der Pandemie gelernt. Hier Unsortiertes. Ergänzt gerne! - Der größte Teil der Politik hält Naturwissenschaften für eine demokratische Veranstaltung, in der man verhandelt und debattiert. - Ein erstaunlich großer Teil der Bevölkerung glaubt Mythen und Märchen.

Ein Intensivpfleger kommt in der Bundespressekonferenz #BPK  zu Wort - und schildert die körperlichen und seelischen Strapazen seiner Arbeit während der Pandemie eindrücklich.

Übersehen wird bei Lauterbach gern, dass er nicht nur Schließungen fordert, sondern ständig Vorschläge macht, um künftige Shutdowns zu vermeiden, dass er auf Zack ist. Mit einem Gesundheitsminister Lauterbach wäre das Land besser durch die Krise gekommen.

Man muss den Gegnern von #allesdichtmachen  dankbar sein. Sie haben öffentlich gemacht wie es um die Meinungsfreiheit in diesem Land bestellt ist.

Oscar-Preisträger Christoph Waltz hält nichts von Privilegierten, die in der Pandemie jammern – und erst recht nichts von »Querdenkern«: »Eine Gruppe von asozialen Vollidioten«.

Wir, Franzosen, teilen den Schock und die Trauer von der Österreicher nach einer Angriff in Wien. Nach Frankreich ist es ein befreundetes Land, das angegriffen wird. Dies ist unser Europa. Unsere Feinde müssen wissen, mit wem sie es zu tun haben. Wir werden nichts nachgeben.

Wir sind in einer ernsten Phase der #Corona-Pandemie . Kanzlerin #Merkel  appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, ihre Kontakte deutlich zu verringern – und auf nicht notwendige Reisen und Feiern zu verzichten.

In Thailand gibt es bei Demonstrationen erstmals öffentliche Kritik am König – obwohl hohe Haftstrafen drohen. Vor allem junge Thais haben genug von einem Monarchen, der sein Land in der Krise alleine lässt.

tweet picture

„Es ist ernst. Seit der Deutschen Einheit, nein, seit dem Zweiten Weltkrieg gab es keine Herausforderung an unser Land mehr, bei der es so sehr auf unser gemeinsames solidarisches Handeln ankommt." Kanzlerin#Merkel  in ihrer Ansprache an die Bürgerinnen und Bürger. #Coronavirus 

Laden
Loading