Ergebnisse für schulen kitas niedersachsen landesregierung

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Schülervertreter fordern: Die #Maskenpflicht  muss weg. Die NRW-Landesregierung hat sich noch nicht entschieden. Die FDP macht in der Koalition Druck. Statt einer Pflicht müsse eine Empfehlung her, sagt der FDP-Fraktionsvorsitzende Christof Rasche.

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer will an der #Maskenpflicht  an Schulen erst mal nichts verändern. "Zielgerichtete und differenzierte Maßnahmen zum Schutz aller am Schulleben Beteiligten sind nötig." Die Maßnahmen werden laut Gebauer aber kontinuierlich überprüft.

Beim 2. Thüringer Digitalfestival geht es um Künstliche Intelligenz, die langfristige #Digitalisierung  an Schulen und die Vernetzung von Notfallstrukturen im Gesundheitswesen. Geplant sind 30 Veranstaltungen:

Gute Nachrichten für Sommerabende im (Bier-)Garten: Das Land Niedersachsen will angesichts sinkender Inzidenzwerte bei den Corona-Kontaktregeln großzügig lockern.

Ab Montag (21. Juni) können die rheinland-pfälzischen Kitas wieder zum uneingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren. #Kita  #coronaRP  #RLP  #Kinder  #coronavirusDE  #Lockerungen 

Stuttgarter Nachrichten: Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Abschaffung der Maskenpflicht an Schulen #Stuttgart 

Laden
Loading

Am relevantesten

Warum haben die Schüler*innen nicht alle digitale Endgeräte? Warum sind nicht alle Lehrer*innen geschult worden auf Online-Unterricht? Lufthansa und Adidas wurden gerettet. In den Schulen ist fast nichts passiert. Und warum? Weil Kinder kein Geld einbringen. #Schulstart2020 

Amtsarzt in Magdeburg sieht Schulen derzeit als Treiber des Corona-Infektionsgeschehens: Man habe an 43 Schulen 779 positiv getestete Schüler und 69 positiv getestete Lehrer.

»Kein Impfstoff für Kinder, keine Luftfilter für Schulen: Corona hat mit pandemischer Gnadenlosigkeit offengelegt, wie wenig junge Menschen in Deutschland zählen. Das äußert sich auch abseits der Politik«, schreibt @saschalobo  in seiner Kolumne.

tweet picture

[24.8.00] Schnellere und flächendeckende Verbreitung von Internetanschlüssen in Deutschland fordert eine D21-Studie. Alle Schulen sollten mit Internet-Unterrichtsräumen ausgestattet werden. Ohne Zugang zum weltumspannenden Computernetz drohten erhebliche soziale Nachteile.

tweet picture

[11.1.01] 90 Prozent der 36.000 deutschen Schulen seien kostenlos an das Internet angeschlossen worden, gab Telekom-Chef Sommer bekannt. Die restlichen Schulen sollen in den nächsten 3-4 Monaten folgen.

tweet picture

Tatsächlich befindet sich im 12-köpfigen "Expertenrat Corona" der Landesregierung#NRW  genau ein (in Zahlen: 1) Naturwissenschaftler - und das ist @hendrikstreeck . So eine Zusammensetzung muss man auch erstmal wollen!

tweet picture

„Die Schließung von Schulen und Kindergarten, und zwar bundesweit, ist absolut alternativlos“, so der Mikrobiologe Prof. Kekulé. Bislang haben lediglich das Saarland und Bayern Schulschließungen beschlossen. #Coronavirus 

Laden
Loading