Ergebnisse für reiche arme

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Es ist laut, es ist staubig und danach hat man keine Arme mehr: Schleifen Sie niemals ihren Boden ohne professionelle Hilfe ab! #Haushaltskolumne  #Parkett 

36 Millionärinnen und Millionäre aus Deutschland und Österreich fordern höhere Steuern für Reiche. In einem Appell an die Politik schreiben sie: "Wir sind Vermögende und setzen uns für eine höhere Besteuerung von Vermögen ein." #taxmenow 

Wie sollen wir unsere Rente finanzieren? Wer jetzt vorschlägt, Reiche könnten ja vielleicht mehr Steuern bezahlen, ist ein neidischer Gefühlssozialist.

#Serie : In „Schitt’s Creek“ muss eine reiche, urbane Familie in einem Kaff neu anfangen. Das wappnet uns fürs Post-Covid-Leben Von Thomas Abeltshauser

Besteuert uns! Unter #taxmenow  fordern Millionäre, endlich mehr Steuern bezahlen zu müssen. Über Reiche, die nur mal kurz die Welt retten wollen. #SZPlus 

Wer reiche Eltern hat, kann viel erben. Wer nichts hat, kann kaum Vermögen aufbauen. Wie ungerecht ist das? Und was könnte die Politik machen? Ein Besuch bei einer armen und einer reichen Familie.

Besteuert uns! Unter #taxmenow  fordern Millionäre, endlich mehr Steuern bezahlen zu müssen. Über Reiche, die nur mal kurz die Welt retten wollen. #SZPlus 

Große Schlupflöcher für Reiche: Millionäre fordern höhere Steuern

In der »Lage am Morgen« beschäftigt sich @MartinKnobbe  mit dem G7-Gipfel und der Debatte über Impfdosen für Arme, dem Parteitag der Grünen und warum die Deutschen doch nicht in Wechselstimmung sind:

Laden
Loading

Am relevantesten

Merkel ist längst auf dem Tripp, nur ihr eigenes Denkmal zu bauen. Nicht der arme Armin Laschet ist ihr Kanzlerkandidat oder sonst jemand aus der CDU/CSU: Die Grünen und Annalena Barbock sollen ihre Politik fortsetzen....

Wie sich sehr, sehr reiche Kinder mit ihren ererbten Millionen der Grünen bemächtigen und damit Politik machen.

Die Polizei im Einsatz gegen die Schlitten des Todes: Wo genau in Winterberg ist beim Rodeln die Ansteckungsgefahr? (außer für arme Polizisten im enggedrängten Einsatzkommando)

Im Europaparlament braut sich in Sachen#Brexit  was zusammen: erste Abgeordnete arbeiten an einer Resolution, die die Ratifizierung eines möglichen Brexit-Deals ab jetzt ausschließt. Die Zeit für ein seriöses Verfahren reiche einfach nicht mehr.

Die EU-Schuldenunion soll es auch nach Corona geben. Da gibt es nur eine Rettung: Deutschland muss wie Italien werden - ein armer Staat, und reiche Bürger.

Reiche erschießen oder nützlicher Arbeit zuführen? Das war kein Scherz. Wir dokumentieren eine Rede eines SED-Führers - der heutige Chef der Linken Bernd Riexinger klingt wie das Original.

Dabei sein, aber nichts merken und harmlos berichten: ARD-Team war bei LINKEN-Tagung ("Reiche erschießen"), aber hat nichts gemerkt. Die Fakten-Nichtfinder. (Wiederholung)

Die "Reiche erschießen"-Strategiekonferenz der LINKEN: Ein Team der ARD war dabei - aber berichtete nur beschönigend über die Veranstaltung.

Ach, die lieben Linken, von denen morgen unbedingt einer zum Ministerpräsident gewählt werden soll um die Demokratie zu retten: Reiche erschießen und Arbeitslager als Konzept?

Nur Reiche können noch gut leben, wenn GroKoGrüne endgültig das Sagen haben: Dann sollen Fleisch, Butter, Brot, Urlaub, Auto, Heizen, Kleidung teurer werden. Eben alles.

Laden
Loading