Ergebnisse für radfahrer

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Autotür aufgerissen: Radfahrer in Berlin-Mitte stürzt schwer

tweet picture

"Wir müssen es hinkriegen, dass der öffentliche Raum so weiterentwickelt wird, dass es möglich ist, sich sicher durch die Straßen zu bewegen", sagt @OlafScholz  bei #Klartext  zum Thema Mobilität. Wir setzen uns für Vision Zero ein, insbesondere auch für die vielen Radfahrer*innen.

Modern, schlicht und aus Holz gebaut: Entlang des 120 km langen Sieben-Kapellen-Weg|es bei #Dillingen  kommen Gläubige wie Radfahrer auf ihre Kosten ⛪🚴‍♀️

Radfahrer wollte von Ungarn nach Italien: Stopp an dänischer Grenze:

Auf der Ferdinand-Wallbrecht-Straße in #Hannover  hat am Donnerstagnachmittag ein Sprinter-Fahrer eine Radfahrerin oder einen Radfahrer erfasst. Die Person kam ins Krankenhaus. Der Bereich zwischen Lister Platz und Moltkeplatz ist gesperrt.

Heute bei „6 vor 9“: ★ Rüge für Minister Scheuer wegen Intransparenz ★ Schutz für afghanische Journalisten ★ “Jeder wird bald Klimareporter sein” ★ Illner und das nächste Triell ★ Im Zweifel hat der Radfahrer Schuld ★ Digi­taler Hass verlagert sich

Köln: Unfall am Aachener Weiher 🚨 Dort ist ein Radfahrer mit einer KVB-Bahn zusammengestoßen. #K öln #KVB 

Laden
Loading

Am relevantesten

"Unfair, nur wir Autofahrer zahlen für die Verkehrswende, Radfahrer zahlen nix!" Das lesen wir immer wieder unter unseren Artikeln. Stimmt das? Spoiler: Einnahmen durch Autoverkehr in ?? = 50 Milliarden, verursachte Kosten = bis zu 141 Milliarden Euro

Die Bielefelder Altstadt wird bis Februar 2022 größtenteils für Autos gesperrt. Das hat der Rat der @stadtbielefeld  beschlossen. Die rot-grün-rote Mehrheit will damit Platz für Fußgänger, Radfahrer, Außengastro und Events schaffen.

#Brüssel setzt in der #Corona-Krise  auf ein neues Verkehrskonzept: Radfahrer und Fußgänger haben ab sofort Vorfahrt in der Innenstadt. So sollen die Abstandsregeln besser eingehalten werden. Mehr dazu:

tweet picture

Die Zahl der getöteten Radfahrenden ist 2019 gegenüber 2010 um 16,8 % gestiegen. Das Risiko für SeniorInnen ist wesentlich höher als für Jüngere: 2019 war mehr als die Hälfte aller getöteten RadfahrerInnen 65 Jahre oder älter. #Verkehrsunf älle

tweet picture

Der Radfahrer stand in Berlin an einer Ampel und wartete – dann wurde er von einem Lkw erfasst. Der 35-jährige Berliner Journalist Mathias Puddig hatte keine Chance. Er verstarb am Unfallort.

Jetzt offiziell: ab 11. Mai wird Brüssels komplette Innenstadt Vorrangzone für Radfahrer und Fußgänger: - Tempolimit für Autos: 20 km/h - Radfahrer und Fußgänger dürfen die ganze Breite alles Straßen nutzen Dieses Infoblatt haben die Brüsseler heute im Briefkasten gehabt:

Die Zahl der tödlich verunglückten #Radfahrer  steigt weiter. Wer das ändern will, muss sichere #Radwege  bauen.

Halten in zweiter Reihe wird viel teurer und Radfahrer bekommen einen eigenen Grünpfeil - nur zwei von vielen neuen Verkehrsregeln, über die der #Bundesrat  heute abstimmte.

Eine Kollision beim Abbiegen, ein Crash beim Kreuzen: Immer mehr Radfahrer sterben bei Unfällen. Aber statt sichere Radwege zu bauen, setzen Städte auf Billiglösungen.

tweet picture

Laden
Loading