Ergebnisse für pr-agentur

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Petra Strobl verlässt Serviceplan: Die Sprecherin der Agenturgruppe macht Platz für Sabrina Alberti-Hager. Gleichzeitig wird die Unternehmenskommunikation in die PR-Agentur von Serviceplan integriert.

tweet picture

„Unprofessionell wie leichtfertig“ – der Deutsche Rat für Public Relations spricht eine Rüge gegen die PR-Agentur Storymachine aus, die die Heinsberg-Studie begleitet hat. Zwei weitere Vorwürfe werden aber fallen gelassen, berichtet @GustavTheile .

„Unprofessionell wie leichtfertig“: Der Deutsche PR-Rat spricht eine Rüge gegen die PR-Agentur Storymachine aus, die die #HeinsbergStudie  begleitet hat, schreibt @GustavTheile :

Der Deutsche Rat für Public Relations spricht eine Rüge gegen die PR-Agentur Storymachine aus, die die #HeinsbergStudie  begleitet hat. Zwei weitere Vorwürfe werden aber fallen gelassen, schreibt @GustavTheile :

tweet picture

Der Deutsche Rat für Public Relations @PR_Rat ) spricht eine Rüge gegen die PR-Agentur#Storymachine  aus, welche die #Heinsberg-Studie  medial begleitet hatte. Zwei weitere Vorwürfe werden jedoch fallen gelassen.

„Unprofessionell wie leichtfertig“ – der Deutsche Rat für Public Relations spricht eine Rüge gegen die PR-Agentur Storymachine aus, die die Heinsberg-Studie begleitet hat. Zwei weitere Vorwürfe werden aber fallen gelassen, berichtet @GustavTheile .

„Unprofessionell wie leichtfertig“ – der Deutsche Rat für Public Relations spricht eine Rüge gegen die PR-Agentur Storymachine aus, die die Heinsberg-Studie begleitet hat. Zwei weitere Vorwürfe werden aber fallen gelassen, berichtet @GustavTheile .

„Unprofessionell wie leichtfertig“ – der Deutsche Rat für Public Relations spricht eine Rüge gegen die PR-Agentur Storymachine aus, die die Heinsberg-Studie begleitet hat. Zwei weitere Vorwürfe werden aber fallen gelassen, berichtet @GustavTheile .

Die Wirtschaftskrisen 2001 und 2008 überstand die PR-Agentur Edelman ohne Entlassungen. Doch Corona hat sich noch dramatischer auf das Geschäft ausgewirkt. #corona  #coronakrisek #wirtschaftrise

Welchen Einfluss hatte die PR-Agentur "Storymachine" auf die Heinsberg-Studie? "Storymachine" gehört unter anderem dem Sportmanager Michael Mronz. Es stellt sich die Frage, ob der Sport von diesen Verquickungen rund um die Studie profitieren sollte.

Laden
Loading

Am relevantesten

Die #Heinsberg-Studie  sollte Argumente für rasche Lockerungen liefern. Die PR-Agentur#Storymachine  begleitete sie. Was wusste #Laschet ?

Nachdem sie sich bereits mehrere Male selbst widersprochen hat, gibt die Landesregierung nun zu, früh Kenntnis von der Einbindung der PR-Agentur#Storymachine  bei der #Heinsbergstudie  gehabt zu haben.

Bemerkenswert, aber natürlich nicht überraschend, wie @BILD  aus der Kritik von Drosten die PR-Agentur Storymachine von Kai Diekmann säuberlich herausoperiert. (Quelle: SZ-Interview mit Drosten)

Eine PR-Agentur begleitet die Kommunikation rund um die #Heinsberg-Studie . Zudem sind einige Zahlen der Studie nicht nachvollziehbar. Die Ergebnisse geben keinen Anlass, Kontaktsperren in ganz Deutschland zu lockern – anders, als vielfach berichtet.

Eine PR-Agentur begleitet die Kommunikation rund um die #Heinsberg-Studie . Zudem sind einige Zahlen der Studie nicht nachvollziehbar. Die Ergebnisse geben keinen Anlass, Kontaktsperren in ganz Deutschland zu lockern – anders, als vielfach berichtet.

An der "Heinsberg-Studie" war auch die PR-Agentur "Storymachine" beteiligt. Die Agentur gehört unter anderem Sportmanager Michael Mronz - das wirft Fragen auf, auch sportliche. 🔽 #Corona  #COVID19 

NRW unterstützt die #Heinsberg-Studie  mit rund 65.000 Euro. Doch die Studie des Virologen Hendrik Streeck steht in der Kritik – wegen der Methodik und dem Engagement der PR-Agentur von Kai Diekmann, Philipp Jessen und Michael Mronz.

Die #HongKong  er Regierung war auf der Suche nach einer internationalen PR-Agentur, um ihr Image in der Presse aufzuhübschen. Sie hat keine gefunden. Acht Unternehmen haben abgesagt.

Laden
Loading