Ergebnisse für polizisten partybesuchern

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Eine Aktivistin aus dem Dannenröder Forst ist zu einer Freiheitsstrafe von mehr als zwei Jahren verurteilt worden. Sie soll mit Gewalt gegen Polizisten vorgegangen sein. Auch vor Gericht griffen Beamte ein.

tweet picture

VIDEO | Doppelter Zufall in Lohr am Main: Polizisten retten Autofahrerin vor dem Vertrinken #franken 

tweet picture

Der Rechtsausschuss beschäftigt sich mit dem Fall von Sven Rede, der beim #CSD  2016 von Polizisten schwer verletzt wurde. Die Kölner Oberstaatsanwältin, die das Opfer von Polizeigewalt jahrelang als angeblichen Täter verfolgte, wurde intern versetzt. ⤵️

Nach Tritten und einem Kniestoß gegen Polizisten im Dannenröder Forst wird eine Frau, die ihren Namen nicht preisgibt, zu einer Haftstrafe verurteilt – unter Protesten von Zuschauern im Saal.

Nach Tritten und einem Kniestoß gegen Polizisten im Dannenröder Forst wird eine Frau, die ihren Namen nicht preisgibt, zu einer Haftstrafe verurteilt – unter Protesten von Zuschauern im Saal.

Rund zehn Polizisten bei Jihadisten-Angriff in Burkina Faso getötet:

Hessens Innenminister Beuth nimmt Polizisten teilweise in Schutz. Gegen 25 Teilnehmer von Chats mit rechtsextremen Inhalten wird nicht ermittelt

Elf Polizisten werden in Burkina Faso in einem Hinterhalt getötet

Ein Mann aus Frankfurt löst erst einen Notruf aus, dann bedroht er Polizisten, bis ein Beamter schießt. Später wird der Mann tot in seiner Wohnung gefunden. Die Tat wirkt rätselhaft. Katharina Iskandar berichtet.

Laden
Loading

Am relevantesten

Vergangene Woche hatte Hessens Innenminister das SEK der Frankfurter Polizei aufgelöst, weil Beamte in Chats rechtsextreme Inhalte austauschten. Inzwischen ist klar: 49 Polizisten waren in der Chatgruppe. 13 von ihnen waren im Dienst während des rassistischen Anschlags von Hanau.

Heute hätten in Berlin auch Polizisten sterben können: erstaunlich, wie viele Moralprediger darüber schweigen. Einmal mehr bleibt der linke grüne Rand ambivalent im Verhältnis zu linksradikaler Brutalität. Ein Kommentar von @AlexanderDinger  via @welt 

Der Hamburger Altenpfleger John H. wurde 2020 von Polizisten überfallen, die ihn für einen Dealer hielten. Nun gehen sie straffrei aus 👉

tweet picture

80 verletzte Polizisten bei Corona-Demo! Mit dieser Behauptung hat Berlins Polizeipräsidentin versucht, die Demonstranten zur diskreditieren. Jetzt wissen wir: Sie wurden von linken Gegendemonstranten verletzt. Eine Riesenlüge also.

Linksradikale dürfen künftig "Feindeslisten" von Polizisten, Richtern, Staatsanwälten und Journalisten aufstellen, um sie einzuschüchtern und zum Abschuss freizugeben. Verboten sind nur "rechte" Listen. Gesetzentwurf der GroKo, ohne Kommentar.

Rechtsextremes Netzwerk bei NRW-Polizei aufgedeckt: 29 Polizisten suspendiert #Eilmeldung 

Die Promis feiern, das Volk darf gaffen, aber nicht zu Nahe kommen: 500 Polizisten schützen das ZDF vor den Gebührenzahlern.

Die taz fordert, dass die 300.000 Polizisten in Deutschland auf den Müllkippen enden sollen. Solche Hass- und Hetzrede gab es m.W. bisher nicht in Deutschland. Was geschieht nach dieser Entgleisung einer neuen deutschen Medienmacherin?

Die Corona-Krise bringt Krankenhäuser, Polizei und Rettungsdienste an ihre Grenzen. Auf Twitter, Facebook und Instagram rufen Pflege- und Rettungskräfte sowie Polizisten deshalb dazu auf, zuhause zu bleiben. #corona  #coronakrisekr #wirbleibenzuhause #stayathomes #tagesschaue

Peinlich ist nicht so sehr, dass die sächsische Grüne Katja Meier Polizisten anzünden will. Kennt man von grün. Peinlich ist, dass die CDU sie zur Ministerin für Justiz und Demokratie macht.

Laden
Loading