Ergebnisse für personen

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Im Streit über den inhaftierten Menschenrechtsaktivisten#Kavala  hat der türkische Präsident Erdogan den deutschen und andere Botschafter zu "unerwünschten Personen" erklärt. CDU-Außenpolitiker @n_roettgen  findet den Umgang mit Kavala "grob menschrechtswidrig" und inakzeptabel.

Mehrere Brandstiftungen in der Nacht in Leipzig: Laut Polizei standen nach Verbot mehrerer linker Demos u.a. ein Auto und eine Barrikade in Flammen, eine Bankfiliale sei durch Steine und Teer beschädigt worden. Polizei nahm vier Personen fest.

Die österreichische Regierung hat im Falle einer weiteren Verschlechterung der Pandemielage eine verschärfte Gangart gegenüber ungeimpfte Personen angekündigt.

Polizei stoppt 30 Personen, die an polnischer Grenze patrouillieren

tweet picture

Immer mehr Menschen flüchten aus #Belarus  über #Polen  nach #Deutschland . Rechtsextreme haben das bei #Guben  zum Anlass für einen #Grenzgang " genommen. Die #Polizei  griff dabei personen'>Dutzende Personen auf und stellte Waffen sicher. #Brandenburg  #Migration 

Das @drk_lvsa  hat am Wochenende in Havelberg mit Hunden die Suche nach vermissten Personen trainiert 🐶

An der deutsch-polnischen #Grenze  wollten #Rechtsextreme  gegen #Migranten  vorgehen. Die #Polizei  hat personen'>Dutzende Personen aufgespürt und dabei Waffen sichergestellt. Darunter waren auch einige Personen aus #Sachsen .

#Brandstiftung in #Chemnitz ? In der Nacht auf Sonntag brannten #M üllcontainer und ein #Fahrradanh änger. Die #Polizei  will klären, ob alle Brände von denselben Personen gelegt wurden.

Die Türkei erklärt die Botschafter:innen Deutschlands, der USA und mehrerer anderer Staaten zu unerwünschten Personen. Hintergrund ist der Streit um den inhaftierten Kulturförderer Osman Kavala.

tweet picture

Polizei stoppt 50 Personen, die an deutsch-polnischer Grenze patrouillieren

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

Hallo #JensSpahn ! Hier ist Ihre tägliche Erinnerung: Sie haben immer noch nicht die Namen der Personen genannt, die für ein Abendessen mit Ihnen am 20.10.2020 in Leipzig insgesamt 119.988 Euro an die #CDU  zahlten! Wie wäre es mit heute?

Die @BILD-Redaktion  druckt heute ein riesiges, unverpixeltes Foto einer Familie – drei der vier abgebildeten Personen sind beim Seilbahn-Unfall in Italien gestorben. Selbst die zwei- und fünfjährigen Kinder zeigt "Bild" ohne Unkenntlichmachung:

tweet picture

Hallo #JensSpahn ! Hier ist Ihre tägliche Erinnerung: Sie haben immer noch nicht die Namen der Personen genannt, die für ein Abendessen mit Ihnen am 20.10.2020 in Leipzig insgesamt 119.988 Euro an die #CDU  zahlten! Wie wäre es mit heute?

Hallo #JensSpahn ! Hier ist Ihre tägliche Erinnerung: Sie haben immer noch nicht die Namen der Personen genannt, die für ein Abendessen mit Ihnen am 20.10.2020 in Leipzig insgesamt 119.988 Euro an die #CDU  zahlten! Wie wäre es mit heute?

Hallo #JensSpahn ! Hier ist Ihre tägliche Erinnerung: Sie haben immer noch nicht die Namen der Personen genannt, die für ein Abendessen mit Ihnen am 20.10.2020 in Leipzig insgesamt 119.988 Euro an die #CDU  zahlten! Wie wäre es mit heute?

Kanzlerin Merkel ist nach Teilnehmerangaben schwer genervt von Debatte in der MPK. Vorschlag, auf personen-regel'>Fünf-Personen-Regel zu lockern, hat sie demnach final so verhindert: "Das mache ich nicht mit." Angesichts der generellen Debatte wird sie so zitiert: "Bin kurz davor, aufzugeben"

Nach der Verschiebung der Parlamentswahl in #Hongkong  haben die #USA  gegen die Regierungschefin Carrie Lam und zehn weitere Personen Sanktionen verhängt. #CarrieLam  #HongkongElectionElection 

Mehr als 240 Personen waren in der rechtsextremen #Telegram-Gruppe  #WIR . Darunter mehrere Soldaten, Reservisten und Veteranen der #Bundeswehr . Eine Recherche von @ChristianFuchs_ 

Mehr als 1700 Personen sind bisher in China an der neuartigen Lungenkrankheit#COVID19  gestorben, mehr als 70 500 gelten dort als infiziert. Ausserhalb Chinas sind vier Todesfälle bestätigt. Mittlerweile sind 29 Länder betroffen.

(3/3) Mehr als 1000 Personen an #Coronavirus  gestorben, Zahl der Infizierten in China steigt auf mehr als 42 600, Polizei setzt zwei «Bürgerjournalisten» in Wuhan fest – die neusten Entwicklungen zum Coronavirus.

Laden
Loading