Ergebnisse für patienten

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

4/4 Die neueste Entwicklung ist, dass dieser Triage-Trend gestoppt ist: Noch immer liegen auf deutschen Intensivstationen mehrere patienten'>Tausend Nicht-Covid-Patienten weniger, als dies in Normalzeiten der Fall ist. Aber es werden aktuell zumindest nicht noch weniger.

MoonLake Immunotherapeutics kündigt Veröffentlichung von Phase-2b-Daten in The Lancet an, die zeigen, dass der Tri-spezifische Nanobody® Sonelokimab die Haut bei fast 6 von 10 Patienten mit mittelschwerer… via @presseportal_ch  #ots  #news  #Medienmitteilung 

MoonLake Immunotherapeutics AG: MoonLake Immunotherapeutics kündigt Veröffentlichung von Phase-2b-Daten in The Lancet an, die zeigen, dass der Tri-spezifische Nanobody® Sonelokimab die Haut bei fast 6 von 10 Patienten mit..

Alzheimer Forschung Initiative e. V.: Fünf Tipps für die Kommunikation mit Alzheimer-Patientinnen und -Patienten#D üsseldorf

Die Zahl der Covid19-Patienten in DE , die intensivmedizinisch behandelt werden, sinkt auf 4833. ➡️ minus 4% im Vorwochenvergleich ➡️ niedrigstes Niveau seit 2,5 Wochen@welt 

tweet picture

Die Zahl der Covid19-Patienten in DE , die intensivmedizinisch behandelt werden, sinkt aktuell. Aber die Lage auf den Stationen bleibt angespannt, der 7-Tage-Schnitt der freien Intensivbetten fällt auf 2875. Das ist das niedrigste Niveau seit Pandemiebeginn. @welt 

tweet picture

Die Intensivstationen befinden sich in der dritten Corona-Welle und Mediziner schlagen Alarm: Die Belegung der Betten sei an der Grenze. #Fakt  zeigt, wie es Ärzten und Pflegepersonal geht und wie schwierig die Verlegung von Intensiv-Corona-Patienten ist:

Krankenkasse: Wieder mehr Patienten in den Reha-Kliniken

tweet picture

Corona-Ticker: +++ Zahl der Intensiv-Patienten geht deutlich zurück +++ Gaststätten und Tourismus: Schleswig-Holstein macht weiter auf +++ Lauterbach kritisiert Öffnungswettlauf der Bundesländer +++

Laden
Loading

Am relevantesten

“Wir haben Patienten' alt='Covid-Patienten' /'>#Covid-Patienten  verloren, die keine 30 Jahre alt waren”, sagt der Leiter der Intensivstationen der @ChariteBerlin . Im Interview erklärt er, wie ernst die Lage an der Klinik wirklich ist.

Prof. Christiane Bruns leitet an der @UKKoeln  eine größten Tumorchirurgien Deutschlands und macht sich Sorgen um die Krebspatienten: Sie musste sechs OP-Säle schließen, um Platz für COVID-Patienten zu schaffen. Ein moralisches und ethisches Desaster.

tweet picture

Die Betten auf den Intensivstationen werden knapp, die Patienten jünger, immer wieder kommen Schwangere mit #Covid19 : Der Leiter der Intensivmedizin am @UKEHamburg  über die aktuelle Lage in #Hamburg  – und wie es weitergehen müsste #Abo 

@HallekMichael  @UKKoelnE  @drdrdietzin  Blick auf die Intensivstation 4b der Universitätsklinik Köln: Die patienten'>Covid-Patienten, die dort liegen, sind zwischen 30 und 60. Also deutlich jünger als in Welle eins und zwei.

Die Intensivpatienten in der 3. Pandemie-Welle werden immer jünger: In #Berlin  sind 30 Prozent der #Covid-Patienten  auf den Intensivstationen mittlerweile zwischen 35 und 59 Jahre alt. #Corona 

Mehr als 4000 Corona-Patienten auf Intensivstationen #intensivpatienten  #Covid19  #DIVI 

Patienten sollen ihren Arzt verpfeifen, wenn er auch nur einen Millimeter von der Regierungslinie abweicht. Die Therapiefreiheit endet mit einem Bußgeld.

Das überraschendste Ergebnis der #Heinsbergstudie  sei für ihn, dass 22 % der #SARSCoV2-Erkrankungen  asymptomatisch verliefen, sagt der Virologe@hendrikstreeck . Diese Patienten bekämen überhaupt nicht mit, dass sie mit dem #Coronavirus  infiziert seien. #Heinsberg 

Fünf der insgesamt 41 Patienten, bei denen das neuartige #Coronavirus  seit Ende Dezember in #China  festgestellt worden war, befinden sich weiterhin in einem kritischen Zustand.

Laden
Loading