Ergebnisse für nahverkehr

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Laut RKI-Präsident Wieler breitet sich das Coronavirus derzeit vor allem in privaten Haushalten aus. Das sei anders als bei der ersten Welle. Ansteckungen im öffentlichen Nahverkehr oder in Hotels seien dagegen seltener.

Wie geht es weiter im Streit um die Löhne für die Beschäftigten in #Sachsen |s Nahverkehr? Jens Meiwald führt die Tarifverhandlungen für die Arbeitgeberseite. Im LVZ-Interview skizziert er ein neues Angebot für die weiteren Verhandlungen. #Streik 

Streik im öffentlichen Nahverkehr: Verdi beklagt „Aussperrung“

tweet picture

Die Gewerkschaft #Verdi  hat für kommenden Montag erneut zu #Warnstreiks  im bayerischen Nahverkehr aufgerufen. In 13 Städten soll es ganztägig zu Einschränkungen kommen. ⬇

Am 13. Dezember tritt der neue ÖBB-Fahrplan in Kraft. Er bringt 2,3 Millionen zusätzliche Zugkilometer. Die Auslastung im Nahverkehr liegt im Vergleich zu Vor-Corona bei 70 Prozent, "die Lage ist herausfordernd", sagt ÖBB-Chef Andreas Matthä.

Warnstreik und Nahverkehr in Stuttgart: Deshalb fahren die Busse am Mittwoch doch

tweet picture

Verdi setzt nach Kritik weitere Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr der Kommunen aus.

Streik im Nahverkehr in Stuttgart: Busse fahren nun doch am Mittwoch

tweet picture

Streik im Nahverkehr in Stuttgart: Busse fahren nun doch am Mittwoch

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

Kostenlos mit Bus und Bahn. Als bisher größte Stadt Frankreichs führt Montpellier ab morgen Gratis-Angebote im Nahverkehr ein.

Bayern führt Maskenpflicht in Läden und Nahverkehr ein #Coronavirus  #Schutzmasken  #Bayern 

Ausgenommen seien „Kernfamilien“, Lebenspartner, zwingende berufliche Gründe, der öffentliche Nahverkehr und Beerdigungen. Eine strikte flächendeckende Ausgangssperre ist damit vorerst vom Tisch. #WirvsVirus  #Corona 

tweet picture

Als erstes Land weltweit: Der öffentliche Nahverkehr ist ab sofort in #Luxemburg  kostenfrei.

Das gab es noch nie: Ab 2020 Bus und Bahn kostenlos: Dieses Land revolutioniert den öffentlichen Nahverkehr

Düsseldorf veranstaltet heute erstmals einen autofreien Sonntag. Teile der Innenstadt sind für Autos gesperrt - dafür sind Fahrten mit Bus und Bahn im ganzen Stadtgebiet kostenlos. Wäre kostenloser Nahverkehr eine Option für ganz NRW?

In Köln können heute alle Busse, Bahnen & Leihräder der Verkehrsbetriebe kostenlos und ohne Ticket benutzt werden. Der „fahrscheinlose Tag" ist eine Initiative des Verkehrsausschusses der Stadt - er soll vor allem Autofahrer bewegen, auf den öffentlichen Nahverkehr umzusteigen.

#Reus bleibt beim #BVB . Reus: "Ausschlaggebend war das Gesamtpaket - Trainer, Team, Fans und die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr."

Laden
Loading