Ergebnisse für millionen dosen impfstoffe

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Rund 92 Millionen Dosen Corona-Impfstoffe sind bislang von den Impfstoffherstellern an die EU-Länder geliefert worden.

15 Millionen Dosen von Johnson & Johnson wurden unbrauchbar, weil ein Auftragsfertiger Bestandteile unterschiedlicher Impfstoffe vermischt hat. Jetzt spricht die Regierung ein Machtwort.

15 Millionen Dosen von Johnson & Johnson wurden unbrauchbar, weil ein Auftragsfertiger Bestandteile unterschiedlicher Impfstoffe vermischt hat. Jetzt spricht die Regierung ein Machtwort.

15 Millionen Dosen von Johnson & Johnson wurden unbrauchbar, weil ein Auftragsfertiger Bestandteile unterschiedlicher Impfstoffe vermischt hat. Jetzt spricht die Regierung ein Machtwort.

15 Millionen Dosen von Johnson & Johnson wurden unbrauchbar, weil ein Auftragsfertiger Bestandteile unterschiedlicher Impfstoffe vermischt hat. Jetzt spricht die Regierung ein Machtwort.

Die EU-Kommission hat heute den Weg frei gemacht für noch strengere Exportkontrollen für Impfstoffe. Just an dem Tag, an dem in einer Fabrik in #Italien  offenbar 29 Millionen#Impfstoff-Dosen  von #Astrazeneca  gefunden wurden.

Betrug mit "Geisterimpfstoffen": Regierungen in aller Welt wurden laut EU-Ermittlern insgesamt 400 Millionen Dosen Impfstoffe angeboten, die nicht direkt von den Herstellern kommen. #Corona  @BioNTech_Group  @pfizer  @AstraZeneca  @moderna_tx  @JNJNews 

2/ Die Gesamtmenge bestellter Impfdosen für die EU beläuft sich damit auf 2,3 Milliarden Impfdosen. 760 Millionen Dosen davon kommen von Herstellern, deren Impfstoffe bereits zugelassen sind (Moderna und Biontech). Damit können etwa 80 Prozent der EU-Bevölkerung geimpft werden.

In einer Sondersitzung des Gesundheitsausschusses am Donnerstag habe #Spahn  zugesichert, dass Deutschland 140 Millionen Dosen der Impfstoffe von #Biontech  und #Moderna  erhalten werde, so die grüne Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche.

Laden
Loading

Am relevantesten

3/ Hat die EU zu wenig Impfdosen bestellt? Nein, eher zu viele. Bei 6 Herstellern hat sich die EU 2 Milliarden Dosen für 450 Millionen EU-Bürger gesichert. Da bei Vertragsabschluss im Sommer 2020 offen war, welche Impfstoffe als erstes marktreif sind, hat die EU überbestellt.

Bundesregierung hat nach eigenen Angaben ausreichend Corona-Impfstoffe gesichert. Laut Gesundheitsministerium wurden insgesamt gut 136 Millionen Dosen von Biontech-Pfizer und Moderna bestellt, die kurz vor der Zulassung sind.

Insgesamt soll Deutschland mehr als 136 Millionen Dosen der #Corona-Impfstoffe  von #BioNtech , #Pfizer  und #Moderna  erhalten. Damit sollen 2021 mehr als 80 Prozent der Bevölkerung geimpft werden können.

Die EU ist offenbar bereit, für Hunderte Millionen Dosen der Corona-Impfstoffe rund 9 Millarden Euro an Curevac und Biontech zu zahlen.

Obwohl die Impfstoffe gegen das Coronavirus noch an Menschen getestet werden müssen, kaufen schon viele Länder vorab mehrere Millionen Dosen. Warum das sinnvoll ist und wie der Impfstoff schließlich in der Bevölkerung verteilt werden soll. Die neue Folge "Auf den Punkt" #Pod 

Laden
Loading