Ergebnisse für max-und-moritz-preis

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Der Tag nach dem Drama um Christian Eriksen – zwischen Erleichterung und Zweifeln #ChristianEriksen  #EM2021 

Sind deutsche Medien zu westdeutsch geprägt und kennen sich im Osten nicht aus? Die Kommunikationswissenschaftlerin Mandy Tröger hat Vorschläge, wie sich Stereotype auf beiden Seiten bekämpfen lassen. (S+)

Zustimmung in der Schweiz fand hingegen ein verschärftes Anti-Terrorgesetz. Es räumt der Polizei mehr Befugnisse ein und sieht darüber hinaus für mutmaßliche Gefährder Meldepflichten, Kontaktverbote, Hausarreste sowie eine elektronische Überwachung vor. #schweiz 

Die #Innenministerkonferenz  plant einen Mustererlass gegen Reichs- und Reichskriegsflaggen. Dabei kommt es auf die Umstände der Präsentation an.

Schweizer stimmen gegen neues Klimaschutzgesetz. Es sollte CO2-Abgaben etwa auf Flugtickets, Treibstoffe und Heizöl durchsetzen. Gescheitert ist zudem eine Initiative, die in der Landwirtschaft einen Verzicht auf synthetische Pestizide gefordert hatte.

Das Kulturministerium in #Brandenburg  unterstützt mit 12.000 Euro aus Lottomitteln das Kinder- und Jugendliteraturfestival #Querfeldvier " in #Neuruppin .

#Erfurt hat eine lange Gartenbautradition und nennt sich gern Blumenstadt. Daran knüpft die #Bundesgartenschau  an. Sie hat jetzt eine weitere Attraktion:

Ein Autofahrer soll am Sonnabend in #Hannover  die Kontrolle über seinen Wagen verloren haben. In einer Linkskurve wich er einem entgegen kommenden Radfahrer aus und fuhr weiter. Dennoch stürzte der 54-Jährige und wurde verletzt. Das Opfer war betrunken.

MagentaSport: ALBA macht´s erneut in München - Berlin Meister in der easyCredit BBL nach 3:1 in der Finalserie gegen den FC Bayern / "Haben uns immer verbessert und wir waren mental stark in dieser Saison!" #M ünchen

Laden
Loading

Am relevantesten

Wusstet Ihr, dass der Klimawandel schon 1978 Thema war? Unser #ZDFretro  heute ist ein 41 Jahre alter Ausschnitt aus der Sendung "Querschnitt" – und aktueller denn je.

Wir haben vieles in der Pandemie gelernt. Hier Unsortiertes. Ergänzt gerne! - Der größte Teil der Politik hält Naturwissenschaften für eine demokratische Veranstaltung, in der man verhandelt und debattiert. - Ein erstaunlich großer Teil der Bevölkerung glaubt Mythen und Märchen.

Viele fordern, weniger auf die stark steigende Inzidenz zu achten und stattdessen auf die „hohe Leistungsfähigkeit unseres Gesundheitssystems“ zu vertrauen. Tatsächlich jedoch sind nicht nur die Kapazitäten vielerorts erschöpft, sondern auch die Menschen. #BR_quer 

Der Intensivpfleger Ricardo Lange hat bei der Bundespressekonferenz an die Bevölkerung appelliert, bei den heftigen Debatten über Corona-Maßnahmen das Leid schwererkrankter Menschen, ihrer Angehörigen und Pflegenden nicht zu vergessen.

Eklat um #AstraZeneca : Inspektoren im Auftrag der EU-Kommission finden in einem italienischen Abfüllwerk nahe Rom 29 Millionen Impfdosen, die AstraZeneca bisher geheim hielt und offenbar vor allem nach Großbritannien gehen sollten. Die EU-Kommission verlangt nun Rechenschaft.

Warum läuft das Impfen in Deutschland und EU so langsam an? Hat die EU bei der Impfstoff-Bestellung versagt? Nicht alles ist optimal gelaufen, aber die Alternativen waren schlechter. Ein Thread ?

Wir, Franzosen, teilen den Schock und die Trauer von der Österreicher nach einer Angriff in Wien. Nach Frankreich ist es ein befreundetes Land, das angegriffen wird. Dies ist unser Europa. Unsere Feinde müssen wissen, mit wem sie es zu tun haben. Wir werden nichts nachgeben.

Laden
Loading