Ergebnisse für länderchefs

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Beim wöchentlichen Update zur Pandemielage haben Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler ihren Appell an die Länderchefs erneuert: Erst die Infektionszahlen senken, dann lockern.

Vizekanzler #Scholz  hat davor gewarnt, die geplanten Änderungen des Infektionsschutzgesetzes zu zerreden. Hingegen pochen die ersten Länderchefs auf Nachbesserungen.

Die Ministerpräsidenten #S öder und #Laschet  drängen auf eine zeitnahe Überarbeitung des Infektionsschutzgesetzes. Die Länderchefs debattieren aber noch.

Merkel plant, die Länderchefs zu entmachten. Mit deren Anstrengungen das Coronavirus einzudämmen, ist die Kanzlerin nicht zufrieden.

Laden
Loading

Am relevantesten

Die Schuld den Länderchefs zuzuschieben sei zu wenig: ifo-Präsident @FuestClemens  kritisiert die Kanzlerin scharf und fordert, die Osterferien für härtere Corona-Maßnahmen zu nutzen. 🎧

Schulterschluss der Ministerpräsidenten #Kretschmann  und @Markus_Soeder : In einem gemeinsamen Brief fordern sie von den übrigen Länderchefs ein konsequentes Umsetzen der Anti-Corona-Politik 📃

Kanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs haben kapituliert. Vor der Infektionsdynamik, vor dem öffentlichen Druck, vor dem eigenen Versagen, kommentiert @philwitt  den #CoronaGipfel .

tweet picture

Die neuen Corona-Beschlüsse zeigen: Kanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs haben kapituliert. Vor der Infektionsdynamik, vor dem öffentlichen Druck, vor dem eigenen Versagen, kommentiert @philwitt  den #CoronaGipfel .

"Merkel und die Länderchefs wollen im Kampf gegen #Corona  schalten und walten, wie es ihnen beliebt. Stufenpläne und andere Vorfestlegungen sind ihnen ein Gräuel. Der Bürger wird mit einer dürren, belanglosen Zahl abgespeist." Mein Kommentar: via @welt 

#Historytweet Am 15.10.2020 trafen sich die 16 Länderchefs bei der Kanzlerin und wehrten sich mehrheitlich gegen härtere Pandemie-Regelungen, die Angela Merkel anmahnte.

Vor den Beratungen von Bundeskanzlerin #Merkel  und den Länderchefs, hat sich Markus#S öder dafür ausgesprochen, #Grundschulen  und #Kitas  als letzte wieder zu öffnen. Das machte der bayerische #Ministerpr äsident am Dienstag in den Tagesthemen deutlich.

Die #Corona-Pandemie  ist eingedämmt, aber das Virus ist noch da. Deshalb muss gerade in Zeiten der Lockerungen im gesellschaftlichen Leben die Wachsamkeit zunehmen und nicht abnehmen – Kanzlerin#Merkel  nach der Besprechung mit den ostdeutschen Länderchefs.

Länderchefs billigen Erhöhung des Rundfunkbeitrags #Rundfunkbeitrag  #KEF 

Laden
Loading