Ergebnisse für kritik orbàn

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Die Einseitigkeit der Medien: Kritik an Orbàn ja, seine Position dazu verschweigen. (Oder warum Tagesspiegel-Leser TE lesen müssen)

Nach Kritik an Viktor Orban: Ungarns Regierung geht auf George Clooney los

Für seine Kritik an der Einigung der EU zum Rechtsstaatsmechanismus erhielt Orbán kaum Unterstützung. Jetzt springt Sloweniens Ministerpräsident Janša ihm zur Seite – aber ein neuer Block ist da nicht im Entstehen, kommentiert Stephan Löwenstein:

Für seine Kritik an der Einigung der EU zum Rechtsstaatsmechanismus erhielt Orbán kaum Unterstützung. Jetzt springt Sloweniens Ministerpräsident Janša ihm zur Seite – aber ein neuer Block ist da nicht im Entstehen, kommentiert Stephan Löwenstein:

Nach EU-Gipfel: Orban kontert Kritik an Ungarns Rechtspolitik

Die Sondervollmachten für Viktor Orbán haben viel Kritik hervorgerufen. Nun sollen sie enden – aber viele der von der ungarischen Regierung erlassenen Verordnungen werden in Gesetze umgewandelt. #fplus 

Die Sondervollmachten für Viktor Orbán haben viel Kritik hervorgerufen. Nun sollen sie enden – aber viele der von der ungarischen Regierung erlassenen Verordnungen werden in Gesetze umgewandelt. #fplus 

Aus dem "extra": Ádám Fischer ist einer der wichtigsten Dirigenten der Gegenwart. Mit uns sprach der Budapester über den Umgang Ungarns mit dem Vertrag von Trianon und seine Kritik an Viktor Orbán.

Kritik an den Plänen des Ex-EU-Kommissars: Oettinger verteidigt Tätigkeit für Orban

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

"Debiles Rindvieh", "Straßenflittchen", "Proll-Frau": Solche Beleidigungen muss sich Blanka Nagy in Ungarn bieten lassen - in TV und Zeitungen. Das "Vergehen" der 19-Jährigen: Kritik an der Orbán-Regierung.

Orban in Brüssel: Lob für Trump - Kritik an Schulz #Orban  #Europa  #Ungarn 

Kritik an EU-Kommissar Oettinger nach Flug im Privatjet zu Premierminister Orbán. Oettinger versteht die ganze Aufregung nicht.

tweet picture

Kritik an Orbán-Regierung: Amnesty prangert Misshandlung von Flüchtlingen in Ungarn an

tweet picture

Für seine Überlegungen zur Einführung der Todesstrafe in Ungarn erntet Regierungschef Orbán scharfe Kritik (nd)

Laden
Loading