Ergebnisse für konzern

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Lauren Griffiths arbeitet bei einem konzern'>US-Tech-Konzern - und hat mehr als 700.000 Likes auf LinkedIn bekommen, weil sie ihr Businessfoto durch ein Freizeitbild ersetzt hat. Anruf bei einer Frau, die einen Nerv getroffen hat.

Seit Jahren beobachten Bürger und Bauern in der zentralfranzösischen Auvergne, dass die Bäche weniger Wasser führen. Ist der mineralwasserzapfende Konzern' alt='Danone-Konzern' /'>#Danone-Konzern  schuld? #Wasser 

Nach 113 Jahren!: Hamburger Konzern macht Traditions-Mühle dicht

tweet picture

▶ VOLKSWAGEN IM FOKUS: VW und die Konzentration aufs Wesentliche: WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen-Konzern hat wie viele Unternehmen mit der Corona-Krise zu kämpfen. Doch das lange Zeit drohende Problem von harten Strafzahlungen wegen zu… FINANZTREFF

Wenn Siemens Energy an diesem Montag an die Börse geht, ist dies ein großer Schnitt – nicht nur für den Konzern selbst.

Wenn Siemens Energy an diesem Montag an die Börse geht, ist dies ein großer Schnitt – nicht nur für den Konzern selbst.

Wenn Siemens Energy an diesem Montag an die Börse geht, ist dies ein großer Schnitt – nicht nur für den Konzern selbst.

#Continental bekommt für seinen harten Sparkurs immer mehr Gegenwind: Angesichts der geplanten Werksschließung warf Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident@ArminLaschet  dem Konzern „kalten Kapitalismus“ vor.

Siemens Energy will aus der Kohle aussteigen – irgendwie, irgendwann. Der Konzern arbeitet aktuell trotzdem weiter an Kohleprojekten.

Sein Mineralwasser pumpt der Konzern#Danone  in einem französischen Dorf ab. Dort versiegt nun ein Fluss – und der Konzern hat ein warnendes Gutachten zurückgehalten. #Wasser 

Laden
Loading

Am relevantesten

Facebook sieht wegen der EU-Datenschutzbestimmungen keine Rechtsgrundlage mehr. Der Konzern könnte sich aus der EU zurückziehen.

Das Fintech-Unternehmen gibt den Startschuss für den Börsengang in Hongkong und Shanghai. Der Konzern nennt jedoch weder den konkreten Zeitpunkt noch ein Volumen.

Am Anfang des Aufstiegs Chinas zu einer IT-Weltmacht stand ein amerikanischer Konzern: Microsoft. Und der genießt noch heute Privilegien. Das könnte ihm beim #Tiktok-Deal  helfen, berichten @laserspex , @RolLindner  und Stephan Finsterbusch:

In München haben heute #Uiguren  demonstriert - und zwar gegen #Siemens . Der Konzern kooperiert nämlich mit einem chinesischen Staatsunternehmen, das Überwachungstechnologie herstellt. Und die hilft nach Ansicht von Menschenrechtlern, die Uiguren in ihrer Heimat zu unterdrücken.

Der Aufstieg des chinesischen Kaffeehausbetreibers Luckin Coffee war kometenhaft. Das Unternehmen hat seine besten Tage jedoch schon wieder hinter sich. Wegen Betrügereien droht dem Konzern in den Vereinigten Staaten und in China viel Ungemach. @Mue_NZZ 

Der chinesische Telekomriese#Huawei  darf sich unter Einschränkungen am Ausbau der superschnellen 5G-Mobilfunknetze in Großbritannien beteiligen. Gegen den Konzern gibt es in vielen Ländern Bedenken wegen möglicher Spionage für China.

Die Deutsche Bahn hatte eine Reise der schwedischen Klima-Aktivistin#Thunberg  öffentlich kommentiert. Jetzt bekommt der Konzern Ärger mit der Berliner Datenschutzbeauftragten.

Der Einmarsch türkischer Truppen in Syrien hat wirtschaftliche Folgen für einen deutschen Konzern: Volkswagen stellt seine Entscheidung über ein neues Werk bei Izmir zurück.

. vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung findet es bedauerlich, dass die den Streit um die Zukunft des eskalieren las #HambacherForste . Der Konzern hätte auf die Empfehlungen der Kohlekommission warten sollen. ▶

tweet picture

Laden
Loading