Ergebnisse für koalitionen

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Das WZB hat alle Koalitionen, die möglich sind, untersucht. Ergebnis: Bei Rot-Grün-Rot sind die Überschneidungen am größten, bei einer Deutschlandkoalition am geringsten.

Beim finalen #Triell  der Kanzlerkandidaten hat auf die Frage nach möglichen Koalitionen@OlafScholz  die deutlichste Antwort. #btw21 

Wenn es hart auf hart kommt, setzt die FDP auf klassische Wirtschafts- und Finanzthemen – und hält sich für mögliche Koalitionen zugleich Hintertüren offen. Die Anhänger könnten gerade das erleben, was sie vor der Wahl abschreckt. #btw2021 

Wenn es hart auf hart kommt, setzt die FDP auf klassische Wirtschafts- und Finanzthemen – und hält sich zugleich mögliche Koalitionen offen. Die Anhänger könnten gerade das erleben, was sie vor der Wahl abschreckt, kommentiert @RalphBollmann 

Wenn es hart auf hart kommt, setzt die FDP auf klassische Wirtschafts- und Finanzthemen – und hält sich zugleich mögliche Koalitionen offen. Die Anhänger könnten gerade das erleben, was sie vor der Wahl abschreckt, kommentiert @RalphBollmann 

Wenn es hart auf hart kommt, setzt die FDP auf klassische Wirtschafts- und Finanzthemen – und hält sich zugleich mögliche Koalitionen offen. Die Anhänger könnten gerade das erleben, was sie vor der Wahl abschreckt, kommentiert @RalphBollmann 

Wenn es hart auf hart kommt, setzt die FDP auf klassische Wirtschafts- und Finanzthemen – und hält sich zugleich mögliche Koalitionen offen. Die Anhänger könnten gerade das erleben, was sie vor der Wahl abschreckt, kommentiert @RalphBollmann 

Auch im Politbarometer halten die Sozialdemokraten CDU und CSU auf Distanz. Bei den rechnerisch möglichen Koalitionen stößt die Ampel noch auf die größte Zustimmung.

Wahlbeobachter halten diese fünf Koalitionen für möglich

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

Ein bisschen antidemokratisch gibt es nicht. Wer aus koalitionen'>Machtkalkül Koalitionen mit antidemokratischen Personen und Parteien eingeht, hat verloren. Die Republikaner erleben, dass sie den populistischen Geist Trumps nicht mehr einfangen können - mein Kommentar

Wie sich Schwarz-rot-grün die Taschen voll macht - der Fall Gier in Sachsen. Deshalb sind solche Koalitionen schädlich für die Regierten.

Wir könnten das Wahlsystem dahingehend ändern, dass man die Stimme für eine Partei unter Vorbehalt bestimmter Bündnisse abgibt. Damit wäre nebenbei auch diese Nachwahl-Esoterik beendet, mit der irgendwelche rechnerisch möglichen Koalitionen als "Wählerwille" geadelt werden.

Die Parteispitzen mauscheln Koalitionen aus. Aber welche Koalition wollen die jeweiligen Wähler? Eine Exklusiv-Umfrage von INSA für TE zeigt erstaunliche Details.

Die jetzt beschlossene #Wahlrechtsreform  steht für alles, was an großen Koalitionen schlecht ist, plus das, was man ihnen sonst oft zu Unrecht vorwirft. Ein Kommentar von @jalenz 

"Wir haben eine klare Haltung: Wir wollen die nächste Regierung führen. Große Koalitionen sind nicht des Teufels. Wir machen das schon ganz gut. Sie müssen aber kein Normalmodell sein. Die BürgerInnen dürfen nicht das Gefühl haben, dass alles in Hinterzimmern entschieden wird."

tweet picture

AKK weg - wer folgt auf Merkel? Der brutalstmögliche Machtkampf in der Union, neue Koalitionen und Gretls Selbstverorgung.

AfD und "Die Linke" sind nicht gleich für FDP-Chef Lindner: Mit der AfD könne es nicht mal "Kooperationen" geben, sagte er, mit der Linken indes keine "Koalitionen", aber durchaus eine sachbezogen Zusammenarbeit. @fdp  @dieLinke  @AfD_Bund  @c_lindner 

In #Th üringen deutet sich eine Zusammenarbeit von #Linkspartei  und CDU an. Weil die #CDU  Koalitionen mit der Linken ausschließt, spricht man von einer #Projekteregierung “. Diese Begriffsklauberei heizt den Politikverdruss weiter an, schreibt @DrKissler .

Laden
Loading