Ergebnisse für k��ndigung ungeimpften

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Der ehemalige Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge macht sich für den noch ungeimpften Joshua#Kimmich  stark. Druck auszuüben sei falsch. Der Spieler werde »irgendwann die richtige Entscheidung treffen«.

Die Schriftstellerin Daniela Dahn sieht eine eine neue, diskriminierte und ausgegrenzte Minderheit im Lande: Die Ungeimpften.

K+S Aktiengesellschaft: K+S hebt operative Prognosen für das Gesamtjahr 2021 erneut an

Letzthin erntet J. K. Rowling wegen Äusserungen zur Gender-Debatte Kritik. Der neue Roman der britischen Autorin ist erfrischend unpolitisch. @NZZfeuilleton 

Ein Fußballstar ist keine Privatperson, hat aber trotzdem das Recht auf freie Entscheidungen. Wichtiger in der Debatte um #Kimmich  ist: Vom Umgang mit Ungeimpften wird der weitere Verlauf der #Pandemie  abhängen, so unsere Autorin@juliarathcke . [RP+]

Ein ungeimpfter Bayern-Spieler in einem Bundesliga-Spiel, das als 2G-Veranstaltung durchgeführt wird – wie geht das denn? Fragen und Antworten zur rechtlichen Lage von Ungeimpften am Arbeitsplatz (S+): #Kimmich 

Dieser AmthorMemes-Account auf Twitter wurde ja zu #TheRepublic . Auf Instagram gibt es seltsamerweise ein Pendant dazu mit 14K Followers, der offensichtlich noch aktiv ist und von sich aus anderen Accounts folgt. Merkwürdiger Verein.

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

Coronapolitik brutal: Österreich will Ungeimpften Ausgang verbieten. Dabei zeigt sich: Impfen schützt immer weniger.

Corona: "Wir werden gegen jegliche Diskriminierung von Ungeimpften vorgehen", sagt Alice Weidel

tweet picture

Indem die Politik verkündet, dass sich alle Ungeimpften infizieren werden, sagt sie auch: Mindestens neun Millionen Menschen, die keine andere Wahl hatten, sind uns egal. Ein Kommentar von Linda Tutmann.

K-Pop: BTS-Sänger Jungkook verrät, wer ihn zur Fertigstellung seines Solo-Mixtapes überredet hat

Einigung bei K-Frage: Union stellt in Bundesländern mit Inzidenz über 100 Söder und unter 100 Laschet auf! #Kanzlerkandidatur 

Ein 19-Jähriger läuft vor einer Polizeikontrolle davon, die Beamten holen ihn ein, überwältigen ihn, nehmen ihn mit auf die Wache. Am nächsten Tag ist Qosay K. tot. Ein Unglück? Zweifel sind angebracht.

Wegen einer Coverversion pöbelt ein Bayern3-Radiomoderator gegen die K-Pop-Band BTS. Fans der Megastars werfen ihm daraufhin Rassismus vor. Der Sender hat sich nun für die teils deftige Wortwahl entschuldigt.

K-pop star Kang Daniel bares dark side in new song ‘Paranoia’

Wie klein muss man sein, um sich bei jeder Gelegenheit hämisch an einer 17-Jährigen abzuarbeiten? (Danke an @MoDeutschmann  und Julia K.!)

tweet picture

Eine eher ungewöhnliche Kooperation: Die K-Popband BTS und der Berliner Gropius Bau haben ein internationales Kunstprojekt gestaltet - #CONNECT_BTS_Berlin 

Laden
Loading