Ergebnisse für jemen

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

UN-Expertin über Krieg im Jemen: „Niemand hier hat saubere Hände“

Bürgerkriegsparteien im Jemen wollen Gefangene austauschen: Das teilten Vertreter der UNO und des Roten Kreuzes nach Gesprächen in Genf mit. Demnach sollen fast 1.100 Menschen freikommen.

Jemens Präsident Hadi die Huthi-Rebellen aufgefordert, humanitäre Hilfslieferungen nicht mehr zu blockieren. Die UNO spricht im Jemen von der größten humanitären Katastrophe unserer Zeit. #Jemen  #Yemen  #Huthi 

"2020 ist ein hartes Jahr für alle. Im #Jemen  sind die Auswirkungen von #COVID19  aber noch deutlich stärker. Wir versuchen alles, aber es ist unglaublich schwierig Millionen Menschen ohne adäquate finanzielle Hilfe zu helfen" sagt Aaron Brent von CARE Jemen. #UNGA  #UNGA7575 

tweet picture

Seit sechs Jahren herrscht im Jemen Krieg. Zum #Worldpeaceday  erinnert CARE den UN-Sicherheitsrat daran, dass bei der 75. UN-Generalversammlung der #Frieden  im #Jemen  oberste Priorität haben muss. #UNGA  #UNGA7575 

tweet picture

FAO warnt vor Hungersnot in Burkina Faso, Südsudan und Jemen

Der deutsche Arzt Tankred Stöbe versorgt im Bürgerkriegsland Jemen Verletzte und Kranke. Im SPIEGEL-Interview berichtet er, wie das Coronavirus die desolate Situation noch verschlimmert - und wie Deutschland helfen könnte.

Geburt auf Reiseflughöhe: Eine 18-jährige Frau aus dem Jemen hat an Bord eines Flugzeugs ein Baby zur Welt gebracht. Wie die Bundespolizei mitteilte, landete die Maschine nach der Geburt in München zwischen. Geplante Route war von Kairo nach London.

Laden
Loading

Am relevantesten

Ich lade euch ein, für die Menschen im Jemen zu beten, insbesondere für die Kinder, die unter der schweren humanitären Krise leiden. Beten wir auch für alle, die von den schweren Überschwemmungen in der Westukraine betroffen sind.

Bundeswehr trainiert Saudi-Soldaten: Was lernen die? Bomben auf Jemen? Aber haben wir doch gar nicht. Schießen ohne Munition? Gendern in Uniform?UvdLeyen ist immer für einen Witz gut.

Drei Menschen aus dem Jemen haben in Münster gegen die Bundesregierung geklagt. Sie machen Deutschland für US-Drohnenangriffe in ihrer Heimat mitverantwortlich, weil für diese Einsätze auch die Air-Base Ramstein benutzt wird. fühlt Politikern seit Jahren auf den Zahn.

Forscher der Uni Heidelberg haben die untersucht. Ihr Fazit: Die Berichterstattung konzentriere sich stark auf den Westen und den Nahen Osten. Bedeutende globale Konflikte seien nur am Rande behandelt worden, zum Beispiel die Lage im Jemen.

So grausam und fürchterlich der Tod von Khashoggi ist: Es sagt einiges über unsere (Medien)-Gesellschaft, dass der Mord an ihm sofort Konsequenzen hat und die tausenden Tote im Jemen (durch Saudi-Bombardierungen) völlig egal waren.

Die warnen vor einer Verschärfung der Hungersnot im Jemen. Millionen Menschen sind bedroht. Das übernimmt eine Dokumentation der aus Sanaa.

Ein blutiger Stellvertreterkrieg tobt im #Jemen  – von der Welt kaum beachtet. Am meisten leiden die Kinder.

Katastrophale Situation: Mehr als 460.000 Kinder sind im Jemen magelernährt und in akuter Gefahr

Tausende sterben im Jemen. Doch wir gucken weg: Weil niemand flüchtet - und Saudi-Arabien bei uns Waffen kauft.

Laden
Loading