up Trending now

Ergebnisse für japans sicherheit

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Japans für IT-Sicherheit zuständiger Minister hat nie einen Computer benutzt: Er beauftrage seine Mitarbeiter, wenn etwas am PC gemacht werden müsse, sagt Yoshitaka Sakurada.

Wegen sintflutartiger Regenfälle müssen sich im Südwesten Japans Hunderttausende Menschen in Sicherheit bringen.

Wegen massiver Überflutungen und Erdrutschen in Folge sintflutartiger Regenfälle müssen sich im Südwesten Japans Hunderttausende Menschen in Sicherheit bringen. Die Behörden forderten mehr als 200.000 Menschen auf, Schutzräume aufzusuchen.

tweet picture

In #Japan  müssen sich wegen schwerer Unwetter rund 200.000 Menschen in Sicherheit bringen. Besonders betroffen sind Provinzen im Südwesten Japans:

Wegen massiver Überflutungen und Erdrutschen müssen sich im Südwesten Japans Hunderttausende Menschen in Sicherheit bringen.

Japans für IT-Sicherheit zuständiger Minister hat nie einen Computer benutzt: Er beauftrage seine Mitarbeiter, wenn etwas am PC gemacht werden müsse, sagt Yoshitaka Sakurada.

Japans für IT-Sicherheit zuständiger Minister hat nie einen Computer benutzt: Er beauftrage seine Mitarbeiter, wenn etwas am PC gemacht werden müsse, sagt Yoshitaka Sakurada.

Twitter: "Die neue bayerische Digitalisierungsministerin hat kein Twitter-Profil!" Japans für IT-Sicherheit zuständiger Minister: "Hold my beer..."

Laden
Loading