Ergebnisse für impfungen

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Nach der Kritik des Klosterarztes der Abtei #M ünsterschwarzach an der Abwicklung des dortigen #Corona-Ausbruchs  durch die Behörden, weist das #Landratsamt  #Kitzingen  die Kritik zurück: Das Amt habe sich bei Tests und# Impfungen korrekt verhalten.

Wohnungslose gelten in der Corona-Krise als besonders gefährdete Gruppe. Wer für sie Impfungen organisieren will, steht vor einer schwierigen Aufgabe. ⬇️

Corona-Impfung: Apotheken stehen „sofort parat“, sollten flächendeckende Impfungen kommen

tweet picture

2/3 aktueller Rückstau: 4.507.633 - Impfungen am Wochenende auf Rekordniveau (geschätzt): ca. 700.000 = Rückstau zu Beginn von KW 16: ca. 3,8 Millionen + avisierte Lieferungen kommende Woche: 3.266.660 = bis Ende kommende Woche zur Verfügung stehend: ca. 7,1 Millionen

Mit den gestern gemeldeten Impfungen sind nun 15,9 Millionen Bürger in DE mindestens 1x gegen das #Coronavirus  geimpft. Das sind 19,1% der Bevölkerung. @welt 

tweet picture

Der Gesundheitsökonom und Ethiker Eckhard Nagel hält es für notwendig, Hausärzte stärker in die Impfungen gegen das Coronavirus einzubinden.

Laden
Loading

Am relevantesten

Impf-Rekord! 738.501 Impfungen' alt='Corona-Impfungen' /'>#Corona-Impfungen  wurden gestern in DE gemeldet - so viele noch an keinem Tag zuvor. 👏👏👏 373.797 davon wurden niedergelassenen Ärzten vorgenommen. @welt 

tweet picture

+++ EIL +++ Dänemark stellt Impfungen mit Corona-Impfstoff von #Astrazeneca  ein.

Geht doch! 💪💪💪 656.357 (!!!) Impfungen gegen #Corona  wurden gestern in DE gemeldet. Mehr als 300.000 davon entfielen auf niedergelassene Ärzte. @welt 

tweet picture

Kreis Euskirchen stoppt Impfungen mit #Astrazeneca  an Frauen unter 55 Jahren: Vergangene Woche starb eine 47-Jährige und gestern sei eine weitere Geimpfte schwer erkrankt, so das Kreisgesundheitsamt. Bis zur Klärung der Umstände werde das Impfverbot bestehen bleiben.

SPD-Gesundheitsexperte @Karl_Lauterbach  erklärt: „Der Schaden, der durch die Nicht-Impfung entsteht“, wegen Aussetzung der Impfungen' alt='AstraZeneca-Impfungen' /'>#AstraZeneca-Impfungen , „der ist größer, als der Schaden, der entstehen würde, wenn die seltene Komplikation hier vorkommt“. #Impfstoff 

Corona-Impfungen ausgesetzt wegen Nebenwirkungen. Damit kracht die gesamte Strategie bis hin zu Lockerungen in sich zusammen. Was bleibt sind fragwürdige Zahlen - und Sprüche, Sprüche, Sprüche.

10 impfungen'>Millionen Impfungen. 14 Fälle von Thrombose. Was wird wohl noch 14-mal aufgetreten sein bei den 10 Millionen? Statistisch dürfte sich das in der Nähe von "ist überzeugt, Kontakt mit Außerirdischen gehabt zu haben" bewegen. Warum berichtet das wieder mal niemand? Zufall?

Dänemark setzt Impfungen mit Astrazeneca-Wirkstoff aus: Laut Gesundheitsbehörde sind bei mehreren Geimpften Komplikationen durch Blutgerinnsel aufgetreten.

Die Union hat seit einem Jahr keine Pandemie-Strategie, sondern reagiert nur auf externe Impulse. Sie hat Masken, Lockdowns und bisher auch die Impfungen vergeigt. Warum steht sie in Umfragen so gut da?

tweet picture

Laden
Loading