Ergebnisse für impfstrategie

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Curevac galt als Hoffnungsträger im Wettlauf um einen Corona-Impfstoff – und scheiterte. In die Impfstrategie der Bundesregierung ist das längst eingepreist.

Curevac hat ernüchternde Zwischenergebnisse seiner Impfstofftests vorgelegt. Was bedeutet das für die Impfstrategie? #SZPlus 

Curevac hat ernüchternde Zwischenergebnisse seiner Impfstofftests vorgelegt. Was bedeutet das für die Impfstrategie? #SZPlus 

Öffnungspläne, Impfstrategie, neue Normalität: Der SPIEGEL hat junge Menschen gefragt, wie sie die Coronapandemie erlebt haben. Hier kommen Studierende, Azubis, Schüler und Berufsanfängerinnen zu Wort. (S+)

Badische Zeitung: Lockerungen und Impfstrategie: Frust und Freude / Kommentar von Dietmar Ostermann #Freiburg 

Corona-Impfstrategie für junge Menschen: Impfung von Jugendlichen ungewiss

Aufhebung der Impfpriorisierung: "Nicht alle auf einmal" #Impfstrategie  #Pandemie  #Priorisierung 

In der kommenden Woche wollen die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten über die weitere Impfstrategie beraten. Und: Dänemark öffnet alles – außer Nachtclubs und Diskotheken. Der Überblick.

Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA: Asklepios Studie: Unzufriedenheit mit der Impfstrategie - aber viel Vertrauen in Ärzte und Kliniken #Hamburg 

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

"Durch die extrem langsame Impfstrategie sterben nachgewiesenerweise Menschen," sagt @saschalobo  bei #ZDFheutelive . Er bezeichnet die #Corona-Politik  von Bund und Ländern als Staatsversagen.

Immer wieder ist in letzter Zeit in Impfzentren das Mittel von #Astrazeneca  liegengeblieben, weil Termine kurzfristig abgesagt wurden oder Menschen nicht kamen. SPD-Gesundheitspolitiker @Karl_Lauterbach  ist dafür, die Impfstrategie zu ändern.

Doppelt dumm gelaufen: Inzidenz fällt schneller als Politiker die Ziele nachschärfen können. impfstrategie'>Merkels Impfstrategie komplett gescheitert: Zu langsam, keine relevante Zahl mehr erreichbar.

Der deutschen Impfstrategie droht ein Fiasko: Bei älteren Menschen soll das Mittel des britisch-schwedischen Konzerns eine Wirksamkeit von nur acht Prozent haben.

Morgen wollen Ministerpräsidenten und Kanzlerin neue Einsperr-Gesetze verkünden. Aber gegen Corona hilft das nichts. Auch die Impfstrategie scheitert gerade. Wie lange kann man diese Politik noch hinnehmen? Die wahren Zahlen und Relationen:

9/ Was hätte besser laufen können? - Die EU hätte bei den Verträgen beherzter und risikofreudiger sein können. Scheiterte an osteurop. Ländern, denen Biontech zu teuer war und Frankreich, das v.a. auf Sanofi setzte - Die EU hätte ihre Impfstrategie transparenter machen müssen

Wer es wagt, die Impfstrategie von Kanzlerin Merkel und EU-Kommissions-Präsidentin @UvdLeyen  infrage zu stellen, wird als Antieuropäer verunglimpft. Der Vorwurf ist anmassend, und er spaltet die gereizte Gesellschaft nur noch weiter, meint . @DrKissler 

Laden
Loading