Ergebnisse für impfpflicht

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Ungeimpfte in #Niedersachsen  erhalten im Fall einer Quarantäne ab 11. Oktober keine Entschädigung mehr. Der Arbeitsrechtler Ferdinand Brüggehagen aus #Hannover  meldet hier verfassungsrechtliche Bedenken an – und spricht von einer „mittelbaren Impfpflicht“.

Die deutsche Basketball-Liga verkündet, dass ihr Personal zu 99 Prozent gegen das Coronavirus geimpft ist. Liegt das an der Einsicht - oder doch am Druck? Im Millionenbusiness Spitzensport wäre eine Impfpflicht Teil des Geschäftsmodells. Ein Kommentar

Die deutsche Basketball-Liga verkündet, dass ihr Personal zu 99 Prozent gegen das Coronavirus geimpft ist. Liegt das an der Einsicht - oder doch am Druck? Im Millionenbusiness Spitzensport wäre eine Impfpflicht Teil des Geschäftsmodells. Ein Kommentar

Gabriele Schmidt von @verdinrw  kritisiert die neue Regelung zur Lohnersatzzahlung für Ungeimpfte in Quarantäne. Die Politik habe sich nicht zu einer Impfpflicht durchgerungen, übe jetzt aber Druck auf Menschen aus, die die Freiheit haben, zu entscheiden. Das sei „ziemlich herb“.

tweet picture

Gabriele Schmidt von @verdinrw  kritisiert die neue Regelung zur Lohnfortzahlung für Ungeimpfte in Quarantäne. Die Politik habe sich nicht zu einer Impfpflicht durchgerungen, übe jetzt aber Druck auf Menschen aus, die die Freiheit haben, zu entscheiden. Das sei „ziemlich herb“.

tweet picture

„Mehr Fairness für die Mehrheit der Geimpften“ oder „eine Impfpflicht durch die Hintertür“? Die Medienschau zum Ende der Quarantäne-Entschädigung für Ungeimpfte 🎧

Bayernpartei: Bayerpartei: Keine Impfpflicht durch die Hintertür! #M ünchen

Laden
Loading

Am relevantesten

Im Ringen um eine Impfpflicht' alt='Corona-Impfpflicht' /'>#Corona-Impfpflicht  ist Bewegung, Widerstand kommt aktuell v.a. von einer kuriosen (informellen) Koalition aus Gewerkschaftern, Liberalen und Querdenkern. Was meinen Sie? @welt 

Corona: Mitarbeiter in den USA kündigen wegen Impfpflicht – Klinik muss Geburtsstation schließen

tweet picture

Wen interessieren schon die Worte von gestern: plötzlich wird die Impfpflicht gefordert- auch von Politikern, die gestern noch das Gegenteil versprachen.

«Wenn ich mich impfen lassen muss, kündige ich»: Das sagen Pflegerinnen zu einer möglichen Impfpflicht.

Massive Einschränkungen für Ungeimpfte fordert Chef der Kassenärztlichen Vereinigung in Rheinland-Pfalz, Heinz. Ohne diesen Druck werde man Menschen nicht überzeugen. Das sei keine versteckte Impfpflicht, sondern Schlussfolgerung aus pandemischer Lage. (Rhein-Zeitung)

Ärztetag will Impfpflicht für Schulkinder - obwohl Kinder kaum je schwer an Corona erkranken und viele Ärzte sich weigern,Kinder zu impfen...

Impfpflicht durch die Hintertür? Immer noch zu wenig Impfstoff, aber immer wieder Grund, Grundrecht einzukassieren wie in einer Billig-Diktatur. jetzt wehrt sich auch Bundestags-Vize Wolfgang Kubik.

Die Stadt München hat das Tragen von gelben Sternen auf den Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen verboten. Mit dem von den Nationalsozialisten verwendeten Symbol wollen die Demonstranten gegen eine vermeintlich drohende Impfpflicht protestieren.

Laden
Loading