Ergebnisse für ideen projekte region

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Die neuen ARD-Krimiserie „Lauchhammer“ und die begleitende Doku-Serie „Hinter dem Abgrund“ zeigen euch einen spannenden Blick auf die #Lausitz , eine Region im ständigen Wandel. Beide Serien gibt es jetzt in der #ARDMediathek  ⬇ @presse_rbb  @MDRpresse 

tweet picture

Zu einfach dieses Mal? Liegt unser Schwerpunkt bei dieser Zeile vielleicht sogar auf der Hand? Oder haben wir wieder um die Ecke gedacht? Wir sind gespannt auf eure Ideen! Womit beschäftigen wir uns wohl in der Oktober-Ausgabe? 💭

tweet picture

Die Regionsversammlung diskutiert über den S-Bahn-Verkehr in der Region Hannover und ist sich einig: #Transdev  schadet dem Verkehr mit Bussen und Bahnen nachhaltig. #Hannover 

Eine neue Generation von Unternehmern widmet ihr Schaffen einem großen Ziel: Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel zu finden. Es macht Hoffnung, was da alles an Ideen und Firmen entsteht. Ein Auszug aus dem neuen Buch von @HorstButtlar 

tweet picture

Spitäler schliessen? Mehr bezahlen für Originalmedikamente? «Kostenbremse» einführen? 👉 An Ideen fehlt es nicht. Am Willen schon eher. Von @FabianSchaefer1  und @HehliSimon .

Verlust der Eigenständigkeit ist keine Option: Die Vorständin der Stiftung Kinderheilanstalt, Dr. Agnes Genewein, setzt bei der Finanzierung für das #Kinderkrankenhaus  Auf der Bult weiter auf Hilfe der Region #Hannover .

Nach den #Scheinreferenden  in den vier besetzten Gebieten wollen die Separatistenführer noch heute den Beitritt zu #Russland  beantragen. Laut dem vorläufigen Ergebnis des Pseudo-Referendums sollen 98,42 Prozent für einen Anschluss der Region #Luhansk  an Russland gestimmt haben.

Satellitendaten zeigen: In deutschen Wäldern stehen so viele schwerkranke Bäume wie nie. Ob sie überleben, wird sich erst im Frühjahr zeigen. Klar ist aber, der Wald leidet unter der #Klimakrise . Schauen Sie, wie vital der Wald noch in Ihrer Region ist.

Satellitendaten zeigen: In deutschen Wäldern stehen so viele schwerkranke Bäume wie nie. Ob sie überleben, wird sich erst im Frühjahr zeigen. Klar ist aber, der Wald leidet unter der #Klimakrise . Schauen Sie, wie vital der Wald noch in Ihrer Region ist.

Laden
Loading

Am relevantesten

AfD im Bundestrend bei 15 Prozent – In einer Region auf Platz 1

tweet picture

Etliche Tote bei erneuten Angriffen auf die äthiopischen Region Tigray. Einen von Rebellen und den Behörden der Region angebotenen Waffenstillstand hat die Zentralregierung bisher unbeantwortet gelassen.

Nur fünf Monate dauerte die Waffenruhe. Jetzt wird die Region Tigray im Norden von Äthiopien schon wieder von heftigen Kämpfen erschüttert. Von Claudia Bröll

In der umkämpften äthiopischen Region Tigray ist lokalen Medienberichten zufolge ein Kindergarten in der Regionalhauptstadt Mekele aus der Luft attackiert worden. Mehrere Zivilisten, darunter auch Kinder, sollen demnach dabei getötet worden sein.

Heute startet @DieMaus  mit einem multimedialen Klima-Schwerpunkt in den Sommer. 🐭☀️ Sechs Wochen lang widmet sich das Maus-Team guten Ideen, die zum #Klimaschutz  beitragen können ➡️ @WDR  #ard 

tweet picture

Nach dem Rückzug russischer Truppen aus der Region um Kiew wurden in der Vorstadt #Bucha  Hunderte erschossene Menschen entdeckt. Über das mutmaßlich russische Massaker herrscht Entsetzen. krieg #Ukraine  #Ukrainekrieg 

Trotz völkisch-nationalistischen Ideen und einer Mitgliedschaft bei Opus-Dei im Beirat: Die CDU-Fraktion von Armin #Laschet  im NRW-Landtag hievte den Verband kinderreicher Familien in den WDR-Rudfunkrat. (S+)

Die äthiopische Region#Tigray  versinkt im Chaos: Der US-Außenminister wirft der Regierung "ethnische Säuberungen" vor. Seit Monaten bekämpft die Zentralregierung Rebellen im Norden des Landes. Es gibt Berichte von Menschenrechtsverletzungen und zahlreichen Gräueltaten.

Australien bleibt bei seiner harten Linie gegen Corona. Ab heute Abend gilt in der Region rund um die Stadt Perth fünf Tage lang ein Lockdown für zwei Millionen Einwohner. Grund dafür ist, dass es EINE neue Infektion gegeben hat.

B.1.1.7. ist vielleicht gar nicht unser größtes Problem. In Brasilien kursiert die neue Virus-Variante P.1. - auch in einer Region, in der schon 75% der Einwohner infiziert waren und eigentlich „Herdenimmunität“ herrschen sollte:

Laden
Loading