Ergebnisse für heike hupertz

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Die Serie „Little Voice“ feiert die Träume junger Musiker in New York. Produzentin Sara Bareilles tritt auch unter eigenem Namen auf. Sie hat ein beschwingtes Denkmal gesetzt, schreibt Heike Hupertz.

Die Serie „Little Voice“ feiert die Träume junger Musiker in New York. Produzentin Sara Bareilles tritt auch unter eigenem Namen auf. Sie hat ein beschwingtes Denkmal gesetzt, schreibt Heike Hupertz.

Selten war es so schön vorbei: In „Und wer nimmt den Hund?“ zeigen Ulrich Tukur und Martina Gedeck, wie viel Liebe in einer Trennung stecken kann (von Heike Hupertz).

Selten war es so schön vorbei: In „Und wer nimmt den Hund?“ zeigen Ulrich Tukur und Martina Gedeck, wie viel Liebe in einer Trennung stecken kann (von Heike Hupertz).

Einer Frau mit schwerem Herzfehler rät ihr Arzt dringend zu einer Operation. Danach geht es ihr besser oder auch nicht. Sie hat sich an das Leben einer Umsorgten gewöhnt. Heike Hupertz über den ARD-Fernsehfilm „Herzjagen“ mit Martina Gedeck:

Einer Frau mit schwerem Herzfehler rät ihr Arzt dringend zu einer Operation. Danach geht es ihr besser oder auch nicht. Sie hat sich an das Leben einer Umsorgten gewöhnt. Heike Hupertz über den ARD-Fernsehfilm „Herzjagen“ mit Martina Gedeck:

Seit zehn Jahren ermitteln Sascha Bukow (Charly Hübner) und Katrin König (Anneke Kim Sarnau) im Rostocker „Polizeiruf 110“. Feiern können die Polizisten das aber nicht – sie stehen vielmehr vor dem Abgrund. (Von Heike Hupertz)

Seit zehn Jahren ermitteln Sascha Bukow (Charly Hübner) und Katrin König (Anneke Kim Sarnau) im Rostocker „Polizeiruf 110“. Feiern können die Polizisten das aber nicht – sie stehen vielmehr vor dem Abgrund. (Von Heike Hupertz)

Laden
Loading

Am relevantesten

Mehr als nur optisches Beruhigungsmittel: Welche Rolle haben westdeutsche Fernsehshows im Nachkriegsdeutschland gespielt? Heike Hupertz über einen Themenabend bei 3sat:

Jetzt bei Tele 5: Die Serie „The Handmaid’s Tale“ nach Margaret Atwood wirkt erschütternd aktuell. Sie macht die Zuschauer zu Augenzeugen einer Gesellschaft, die Frauen versklavt und missbraucht. (Rezension von Heike Hupertz)

ZDF-Sitcom „Eichwald, MdB“: Wer diesen Abgeordneten wählt, mag auch fettreduzierten Käse (von Heike Hupertz)

Oberste Richterin in Amerika: Das ZDF zeigt das Kinoporträt von Ruth Bader Ginsburg, der legendären Richterin am Supreme Court: „RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit“. Sie prägt die Rechtsprechung auch als Sechsundachtzigjährige. (von Heike Hupertz)

Resistent gegen alles: Der massive Einsatz von Antibiotika in der Tierzucht hat fatale Konsequenzen. Wie Bakterien, die gegen alle Präparate gefeit sind, sich weltweit ausbreiten, zeigt Michael Wech bei Arte. Das ist ein Horrorfilm (von Heike Hupertz)

Vergewaltigung als Vernichtungswaffe: Arte stellt zwei Träger des Friedensnobelpreises vor: Die Jesidin Nadia Murad bezeugt den Genozid an ihrem Volk. Denis Mukwege operiert Opfer schwerster sexueller Gewalt. (von Heike Hupertz)

Vergewaltigung als Vernichtungswaffe: Arte stellt zwei Träger des Friedensnobelpreises vor: Die Jesidin Nadia Murad bezeugt den Genozid an ihrem Volk. Denis Mukwege operiert Opfer schwerster sexueller Gewalt. (von Heike Hupertz)

Wovon Thedor Herzl träumte: Arte schildert die Geschichte Israels so ausgewogen, wie man es sich wünscht. Von der Idee des Judenstaats bis zum Konflikt mit den Palästinensern. Es kommen nur wenige Politiker zu Wort (von Heike Hupertz)

Ein ARD-Film über schlimmste Verbrechen an Kindern: Heike Hupertz über „Operation Zucker. Jagdgesellschaft“

Laden
Loading