Ergebnisse für fotografie

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

"Jeder Respekt für meinen Beruf ist verloren gegangen, seitdem alle mit einer Handykamera ausgerüstet sind. Einen Instagram-Filter über das Bild geklatscht und schon nennen viele es Fotografie." #bestofcampus 

Im Frühjahr hatte man sich viel von ihnen versprochen – dann wurden sie wegen Corona in den Herbst verschoben. Die 11. Darmstädter #Tage  der #Fotografie  fragen nach dem Humor in der Fotografie.

Auch als der Mann noch nicht "toxisch" genannt wurde, wurden Stereotypen über den Haufen geworfen. Wie sich das Männlichkeitsbild in der Fotografie verändert hat, zeigt die Berliner Ausstellung "Masculinities: Liberation through Photography". @GropiusBau 

Wie sich Männlichkeitsbilder über die Jahrzehnte in Film und Fotografie verändert haben, zeigt die Berliner Ausstellung "Masculinities: Liberation through Photography" @GropiusBau 

Eine große Ausstellung will die Darstellung von Maskulinität in der Fotografie dechiffrieren. Das gelingt aber nicht ganz.

Ist das noch Fotografie? Die besten Ideen kommen Christiane Feser, wenn sie Schneidwerkzeug und Papier in der Hand hält. @eug_el  berichet.

Ist das noch Fotografie? Die besten Ideen kommen Christiane Feser, wenn sie Schneidwerkzeug und Papier in der Hand hält. @eug_el  berichet.

Wohin entwickelt sich die Fotografie?📸 Darüber diskutieren die Referenten des Symposiums "Licht ins Dunkel" heute & morgen im Art Foyer der DZ BANK Kunstsammlung. Darunter die Künstlerinnen Katharina Sieverding & Viktoria Binschtok sowie Dr. Stefan Gronert vom Sprengel Museum🤓

Laden
Loading

Am relevantesten

In diesen Tagen gehen wieder Fotos des Fotografen Chris Buck durchs Netz. Sie verkehren die Verhältnisse um und verdeutlichen die Rassismen, die unseren Alltag prägten und immer noch prägen. Ich finde, das ist bedeutende Fotografie.

Gesichtserkennung: Mit dem Urheberrecht gegen Clearview vorgehen #Clearview  #Fotografie 

Mit der Kriegserklärung Österreich-Ungarns an Serbien begann heute vor 105 Jahren der Erste Weltkrieg. Es war auch der erste umfassende Propagandakrieg der Weltgeschichte, was den Einsatz von Film und Fotografie angeht (aus dem @einestages-Archiv )

Andreas Magdanz ist Professor für Fotografie und hat seine Studierenden für ein Projekt über viele Jahre in den Hambacher Forst geschickt. Dabei hat er die Aktivisten schätzen gelernt.

Teilentscheidung: Einbetten eines Tweets kann Copyright verletzen #Twitter  #Fotografie 

1978 erschien Susan Sontags Essay-Sammlung "Über Fotografie" in Deutschland. Darin zeigt sie sich als wahre Prophetin des Instagram-Zeitalters. Heute wäre sie 85 geworden.

tweet picture

Das Bild eines gewilderten Spitzmaulnashorns mit abgehackten Hörnern ist zur Wildlife-Fotografie des Jahres 2017 gekürt worden.

tweet picture

Als nächstes will #Erdogan  eine in Genf ausgestellte Fotografie zensieren lassen.

Laden
Loading