Ergebnisse für episoden

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

@NZZWissen  Hören und abonnieren Sie den Podcast «NZZ Akzent» auch auf Spotify, Apple Podcasts oder Castbox. Alle Episoden von «NZZ Akzent» finden Sie in dieser Übersicht: .

Ente gut, alles gut: Die Produktion des Citroën 2CV wurde eingestellt, heute vor 31 Jahren lief die letzte "Ente" in Portugal vom Band. Was man damit alles erlebt – Durchbrüche, traurige Trennungen und andere entige Episoden (aus dem einestages-Archiv)

#ZDF dreht in #Th üringen #Serie  "Weckschreck" für #Kinder  und #Jugendliche . Diese erzählt in zehn Episoden die Geschichte eines Jungen, der jeden Morgen an seinem Bett genau das vorfindet, wovon er nachts geträumt hat:

tweet picture

Hören und abonnieren Sie den Podcast «NZZ Akzent» auch auf Spotify, Apple Podcasts oder Castbox. Alle Episoden von «NZZ Akzent» finden Sie in dieser Übersicht:

@niknuspliger  Hören und abonnieren Sie den Podcast «NZZ Akzent» auch auf Spotify, Apple Podcasts oder Castbox. Alle Episoden von «NZZ Akzent» finden Sie in dieser Übersicht:

Er gehörte zu den Wegbereitern des klassischen Actionkinos, drehte den ersten „Supermann“-Film und Episoden erfolgreicher Serien wie „Kojak“ und „Die Straßen von San Francisco“. Nun ist Richard Donner mit einundneunzig Jahren gestorben.

Er gehörte zu den Wegbereitern des klassischen Actionkinos, drehte den ersten „Supermann“-Film und Episoden erfolgreicher Serien wie „Kojak“ und „Die Straßen von San Francisco“. Nun ist Richard Donner mit einundneunzig Jahren gestorben.

Traum gegen Klugscheisserei, ein hüpfender Direktor und Togolesen, die mit uns sind: Der 28. Juni 2021 steht für einen Meilenstein in der Schweizer Fussballgeschichte – und Episoden, die in Erinnerung bleiben werden. @NZZSport 

Die erste EM-Woche – ein Rückblick in acht Episoden. (Abo)

8. Staffel statt Serienende: Medienberichten zufolge werden 2022 neue Episoden von "Tierärztin Dr. Mertens" produziert.

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

Die #EU  hält über Jahre an einem historischen Abkommen mit China fest. Um jeden Preis. Treibende Kraft: Angela#Merkel . Nun liegt es auf Eis. Eine Chronik der Realitätsverweigerung in sechs Episoden von @MKalkhof  – morgen in #WELTAMSONNTAG . @welt 

tweet picture

Der neue 46-Tage-Trend des @ECMWF  ist da. Bis Ende Juni wohl noch eher Laschet-Wetter mit häufigeren für die Jahreszeit zu kühlen Episoden (Pentadenmittel, Abweichung vom Durchschnitt). Entscheidend werden Juli/August sein. #BTW2021 

Weil ihn seine Mutter misshandelte, zog es Earl Simmons schon als Kind auf die Straßen New Yorks – von dort stieg er zur Rap-Ikone#DMX  auf. Rückblick auf ein Leben mit tieftraurigen Episoden und künstlerischen Superlativen.

Der Aufwärtstrend bei den #Corona-Fallzahlen  in ?? hat sich deutlich beschleunigt. Ein Blick auf vergleichbare Episoden aus den vergangenen 12 Monaten zeigt, dass nun erst einmal eher mit einer weiteren Beschleunigung zu rechnen ist als mit einem Abflachen. ? @welt 

tweet picture

Der Aufwärtstrend bei den #Corona-Fallzahlen  in ??, gemessen am 7-Tage-Schnitt und an der Zahl der aktiven Fälle im Vorwochenvergleich, nimmt aktuell etwas Fahrt auf. Aber die Dynamik bleibt im Vergleich zu früheren Episoden (Juli, September, Dezember) eher schwach. @welt 

tweet picture

Die Aufwärtsdynamik bei den #Corona-Fallzahlen  ist im Vergleich zu früheren Episoden (Juli, September, Dezember) bislang schwach. Dabei lassen die Mutationen für sich genommen eine heftigere Dynamik erwarten. Möglicherweise bremsen Lockdown+Impfungen stärker als gedacht. @welt 

tweet picture

Die @Umwelthilfe  schreibt völligen Blödsinn und lügt brandschwarz: Die letzten Wochen machten eine der windigsten Episoden seit vielen Jahren aus. Die Umwelthilfe hat sich durch ihre Lügen erfolgreich bereichert. Dieser Erfolg scheint die Dreistigkeit beim Lügen zu beflügeln.

Das Problem, dass manche AktivistInnen leider bei der Ahnungslosigkeit ganz weit vorne sind. 1. Solche Wetterlagen gibt es jedes Jahr. Die zu erwartenden Temperaturen sind um den Betrag des Klimawandels (1-1,5 Grad) erhöht im Vergleich zu ähnlichen früheren Episoden. 1/

Und noch München dazu. Alle Lügengeschichten, dass die Luft in Coronazeiten besser geworden sei, beruhen auf den viel höheren Windgeschwindigkeiten und besserer Verdünnung. Wenn die Urheber nicht so faul und/oder dumm wären, würden sie nur die windschwachen Episoden vergleichen.

tweet picture

Laden
Loading