Ergebnisse für chronisten

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Bundestagspräsident Schäuble hat den verstorbenen Schriftsteller de Bruyn als bedeutenden literarischen Chronisten gewürdigt. Kulturstaatsministerin Grütters betonte, de Bruyns Heimat sei kein Land gewesen, sondern „die Literatur einer Kulturnation“.

Ausstellung bei C/O Berlin: Die Bilder von Harald Hauswald, dem Chronisten der späten DDR, verraten den warmen Blick eines großen Fotografen - aber auch die fast heiter anmutende Paranoia der Staatssicherheit. #DDR  #TagderDeutschenEinheit  #Fotografie 

Ausstellung bei C/O Berlin: Die Bilder von Harald Hauswald, dem Chronisten der späten DDR, verraten den warmen Blick eines großen Fotografen - aber auch die fast heiter anmutende Paranoia der Staatssicherheit. #DDR  #TagderDeutschenEinheit  #Fotografie 

In „Neulich in Amerika“ erzählt Eliot#Weinberger  Geschichte – und wird zum Chronisten der Gegenwart

Die SS begann heute vor 78 Jahren mit der Auflösung des Warschauer Ghettos und deportierte die Bewohner in KZs. Mit einem Geheimarchiv dokumentierten Chronisten den Holocaust, während er geschah (aus dem @einestages-Archiv )

Die Chronisten vieler Tode: Hip-Hop und die Polizei:

Die Chronistinnen & Chronisten sind sich zumindest einig: Irgendwas mit April 2000! Alles Gute zum 20. Geburtstag, liebes Jolly Roger! 🎉 Party-Fotos o.ä. sind uns verschütt gegangen - ganz aus Versehen. Zum Glück gibt es aber den Stadtteilrundgang unserer #Kiezkicker . #fcsp 

«Ich hatte den Tod akzeptiert»: Wie Behrouz Boochani in einem australischen Flüchtlingslager zum Chronisten der Unmenschlichkeit wurde. ^red

Laden
Loading

Am relevantesten

Die SS begann heute vor 77 Jahren mit der Auflösung des Warschauer Ghettos und deportierte die Bewohner in KZs. Mit einem Geheimarchiv dokumentierten Chronisten den Holocaust, während er geschah (aus dem @einestages-Archiv )

Die SS begann heute vor 76 Jahren mit der Auflösung des Warschauer Ghettos und deportierte die Bewohner in KZs. Mit einem Geheimarchiv dokumentierten Chronisten den Holocaust, während er geschah (aus dem -Archiv)

1918, mit acht Jahren, bekam Rudi Weissenstein seine erste Kamera. Er wurde zum Chronisten der zionistischen Idee.

Manfred Deix ist tot. Seine Karikaturen erinnern an einen gnadenlosen Chronisten. (cst)

Für Chronisten@Andre_Schuerrle  macht zwei lockere Treffer zum 7:0 für #GER  vs #BRA  Noch ein Tor und dann ist der dt. WM-Rekord eingestellt

Laden
Loading