Ergebnisse für causa aktenlieferung finanzminister gernot bl��mel

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Die Bundesregierung hat die #Hochwasser-Soforthilfe  auf den Weg gebracht. Finanzminister Scholz und Innenminister Seehofer informierten über die Details.

Das Geld soll unbürokratisch ausgezahlt werden - wenn nötig, wird es mehr geben, so Finanzminister Scholz: "Werden tun, was erforderlich ist."

Der Bund stellt 200 Millionen Euro Soforthilfen für die Flutopfer bereit. Ausnahmen im Planungsrecht sollen den Wiederaufbau beschleunigen, sagt Finanzminister Scholz. Innenminister Seehofer stellt für künftige Gefahren Warnungen per SMS in Aussicht.

Der Bund stellt 200 Millionen Euro Soforthilfen für die Flutopfer bereit. Ausnahmen im Planungsrecht sollen den Wiederaufbau beschleunigen, sagt Finanzminister Scholz. Innenminister Seehofer stellt für künftige Gefahren Warnungen per SMS in Aussicht.

Nach den verheerenden Hochwassern mit weit über 100 Toten will die Bundesregierung schnelle Soforthilfen für die Opfer auf den Weg bringen. Dazu jetzt live Finanzminister@OlafScholz  @spdde ) und Innenminister Horst Seehofer@CSU ):

Der Bund hat heute Soforthilfen für die von der #Hochwasserkatastrophe  betroffenen Gebiete auf den Weg gebracht. Finanzminister Olaf Scholz sagte, der Bund beteilige sich mit 200 Millionen Euro, insgesamt stünden 400 Mio zur Verfügung. #RLP  #hochwasser2021 

Auf dem beschlagnahmten Handy von Finanzminister Blümel konnten offenbar keine relevanten Informationen gefunden werden, weil es erst seit 2019 benutzt wurde und die Vorwürfe sich auf 2017 beziehen

Die Bundesregierung hat ein 400-Millionen-Euro-Programm auf den Weg gebracht. Die Pressekonferenz mit Finanzminister Scholz und Innenminister Seehofer um 11 Uhr im Livestream. Der Newsblog zur Hochwasserkatastrophe:

„Wir werden eine Soforthilfe mobilisieren. Für die haben wir einen ungefähren Bedarf von 400 Millionen Euro veranschlagt – also für den Bund etwa 200 Millionen. Wenn mehr gebraucht wird, stellen wir auch mehr zur Verfügung“, kündigt Finanzminister@OlafScholz  @spdde () an.

Nach der verheerenden Flutkatastrophe wollen Bund und Länder die Betroffenen mit millionenschweren Soforthilfen unterstützen. Finanzminister Scholz und Innenminister Seehofer informieren über die Details – jetzt live.

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

Die #Mindeststeuer  kommt! Darauf haben sich die Finanzminister der G20-Staaten geeinigt. "Das wird die Welt besser machen." Ein Jahrhundertprojekt, das @OlafScholz  dank seiner internationalen Vernetzung und Regierungserfahrung verwirklicht.

tweet picture

Olaf Scholz, der Finanzminister der nicht weiß, wo seine Finanzen herkommen. Klar, bei Wirecard und Cum/Ex hat er ja auch alles vergessen.

Das schwarze Loch der GroKo: Kanzler und Finanzminister in den Milliarden-Schummel verstrickt. Welche Gelder sind dafür geflossen?

Fast 18.000 Corona-Neuinfektionen wurden heute gemeldet. Die Intensivstationen brauchen angesichts dieser Zahlen dringend Entlastung, warnt @DIVI_eV-Pr äsident Prof. Dr. Gernot Marx im @ARD_BaB .

Die Zahl der Corona-Intensivpatienten ist wieder gestiegen – um knapp 200 auf jetzt 4.340. Das geht aus dem Melderegister der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin hervor. Deren Präsident Gernot Marx warnt: Ab 5.000 wird es kritisch.

Wegen der Causa #Woelki  wollten in Köln so viele Gläubige online aus der katholischen Kirche austreten, dass der Server zusammengebrochen ist. Wir hätten da eine praktikable Lösung:

tweet picture

Was immer sie an Whatsapp-Nachrichten bekommen, von angebl. „Insidern“ o. angebl. Ton-Aufnahmen von Kanzler o. Finanzminister, die von „Ausgangssperren“ oder ähnlichem reden - bitte ignorieren Sie das! Irgendwelche Trottel machen sich mit Falschmeldungen einen „Spass“.

Robert Habeck soll Finanzminister werden wenn die CDU mit den Grünen koaliert? Avanti Dilettanti, schlimmer wird's ja sowieso nimmer. Denn Geld braucht man nicht mal mehr drucken, da reicht ja schon ein Druck aufs Knöpfchen.

Die USA sanktionieren chinesische Politiker wegen der Unterdrückung der #Uiguren  in #China . Man sei entschlossen, "jene zur Rechenschaft zu ziehen, die gegen #Menschenrechte  in Xinjiang und in der ganzen Welt verstoßen", sagt Finanzminister Steven Mnuchin.

Einer der am besten vernetzten Banker Hamburgs führte Tagebuch. Das könnte nun zum Problem der Hamburger SPD werden. Es geht um #CumEx  und den heutigen Finanzminister Olaf Scholz. #CumExFilesFiles 

Laden
Loading