Ergebnisse für bundestag gespräch

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Bundeskanzlerin #Merkel  war heute in einer Videokonferenz „zu Besuch“ beim Mainzer Impfstoffhersteller #Biontech . Über das Gespräch und Streit im Bundestag über die Impf-Reihenfolge berichten Kim Björn Becker und @EckartLohse :

Der Seenotretter Julian Pahlke will für die Grünen in den Bundestag. Ein Gespräch über Flucht, Schwarz-Grün und seine roten Linien in der Politik.

Nach den Vorfällen im Bundestag am Mittwoch ebbt die Kritik an der #AfD  nicht ab. Der Chef der Innenministerkonferenz, Georg Maier, bringt nun sogar ein Verbotsverfahren ins Gespräch.

Die Bundesregierung werde ihrer Verantwortung nicht gerecht, sagt @DietmarBartsch , Vorsitzender der @Linksfraktion  im Bundestag. Im Gespräch mit @MvonMauschwitz  wünscht er sich vor allem mehr Transparenz und Beteiligung der Parlamente beim Zustandekommen der #Corona-Regeln .

„Es ist eine sinnlose Diskussion“, kommentiert Dlf-Korrespondentin Nadine Lindner die Debatte um ein AfD-Verbotsverfahren. Thüringens Innenminister Maier (SPD) hatte diese nach der jüngsten Störaktion im Bundestag erneut ins Gespräch gebracht. ➡

tweet picture

Vor der Abstimmung über das #Infektionsschutzgesetz  haben Gäste der AfD im Bundestag Abgeordnete bedrängt, gefilmt und angepöbelt. Der frühere Bundestagspräsident Thierse sagt dazu im WDR5-Morgenecho, jeder müsse "das demokratische Gespräch von Nachbar zu Nachbar" suchen.

tweet picture

Chef der Innenministerkonferenz, Maier, bringt AfD-Verbot ins Gespräch. Mit Blick auf den Eklat durch AfD-Gäste im Bundestag sagte er, die Partei entwickle sich in eine rechtsextremistische Richtung und radikalisiere sich zunehmend. (RND)

Nach der Belästigung von Politikern im Bundestag durch Besucher der AfD wird nun vom Chef der Innenministerkonferenz ein Verbot der Rechtspopulisten ins Gespräch gebracht. Ein CSU-Politiker sieht die AfD auf dem Weg zur neuen NPD.

Die Kreisvorstände der #CDU  haben sich mit großer Mehrheit für Mareike Wulf als Kandidatin des Wahlkreises Hameln-Holzminden für den Bundestag ausgesprochen. Die 40-jährige Hannoveranerin war zuvor als OB-Kandidatin ihrer Partei für #Hannover  im Gespräch.

Laden
Loading

Am relevantesten

SPD-Chefin Esken hat für Bundestagsabgeordnete eine Begrenzung der Mandatszeit ins Gespräch gebracht - "damit daraus nicht ein lebenslanger Beruf wird". Sie selbst wolle noch einmal in den Bundestag einziehen und dann aufhören, sagte sie. @EskenSaskia 

Der Bundestag hat das neue #Infektionsschutzgesetz  beschlossen. Ein #Immunit ätsausweis wird damit nicht eingeführt – auch wenn der Gesundheitsminister das fordert. Und auch wenn einige das im Netz behaupten, eine #Impfpflicht  war dazu nie im Gespräch.

Lieber @ThomasOppermann , als Volkspartei vertreten wir unsere Überzeugungen auf Twitter, in Bierzelten, im Bundestag & im direkten Gespräch.

AM #Steinmeier  im Gespräch mit @hdpdemirtas  im Bundestag. Austausch über aktuelle Situation in der #T ürkei.

tweet picture

Laden
Loading