Ergebnisse für bienen

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

"Bienen fressen keine Steine" Der Grünenpolitiker Franz Untersteller erklärt, warum er Eigenheimbesitzern Schotter rund ums Haus untersagt. Und weshalb das Verbot nicht nur für Insekten gut ist. Jetzt bei SPIEGEL+.

Forschenden aus Argentinien ist es gelungen, Bienen dazu zu bringen, eine Vorliebe für die Blüten einer bestimmten Pflanze zu entwickeln. Dadurch könnte der Ertrag von Pflanzen erhöht werden.

🎞️ So, wichtig sind Bienen für uns. 🐝🍯

🎞️ Bienen haben einen Trick, damit sie im Frühling nicht zu lange auf ihr Essen warten müssen! 🐝🌸😮

Aus einem Studienprojekt wurde ein Start-up: Fünf Studentinnen der Uni #Bayreuth  haben das Unternehmen BeeChildBox gegründet. Es soll Kindern die Welt der Bienen näher bringen 🐝

Thüringer Naturschutzpreis für Bienen-, Wald- und Baumfreunde

Laden
Loading

Am relevantesten

Neonicotinoide sind Pestizide, die direkt an das Saatgut gebeizt werden – also etwa an Maiskörner. Der Vorteil: Die Gifte werden nicht versprüht. Doch etwas lief schief... Die Pestizide und töteten nicht nur Schädlinge, sondern auch rund 500 bienen'>Millionen Bienen. #ZDFzoom 

Sie sind manchmal lästig, aber trotzdem wichtig: Insekten. Der ausführliche "Wissenscheck" zu "Rettung für die Bienen" von tagesschau24:

70.000 Bienen sind dabei verendet. ? Zeugen werden gebeten, sich an die örtliche Polizei zu wenden. Mehr dazu ?

tweet picture

Die Bundesregierung muss endlich etwas gegen das Bienensterben tun – ein wichtiger Schritt: Das Aus für #Glyphosat  in Deutschland. Bitte RT, um den Bienen zu helfen.

tweet picture

Heute ist zum ersten Mal der bienentag' alt='Weltbienentag' /'>#Weltbienentag . Bienen sind unverzichtbar, aber auch besonders gefährdet. Was die Bundesregierung tut, um sie zu schützen – und wie jeder mithelfen kann:

tweet picture

???Pestizid-Cocktails schmecken weder Hummeln noch anderen nützlichen Insekten. Worauf warten wir noch? Die Bundesregierung muss endlich etwas tun – ein erster Schritt: Das Aus für #Glyphosat  in Deutschland. ➤ Bitte RT und helfe Bienen, Schmetterlinge und Co. zu retten.

tweet picture

Wer Bienen und anderen Insekten wirklich helfen will, der darf nicht nur ein paar Insektengifte verbieten, der muss sich ganz von der chemiebasierten Landwirtschaft verabschieden.

Zu viel Pestizide, Dünger und Monokulturen. Seit 1992 ist die Anzahl der Bienen um etwa 70 Prozent zurückgegangen. Wir haben es satt und fordern deshalb am 20.1. eine längst überfällige Agrarwende. Sei dabei: #whes18 

tweet picture

Überraschte Bienen machen "Whoop", haben britische Forscher rausgefunden. Das klingt so süß, das müsst ihr hören ?

Laden
Loading