Ergebnisse für beschränkungen corona-ausbruch

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Der Sommer lockt, Corona schreckt weniger – entsprechend groß ist die Lust auf Nachtleben. Weil die Clubs überwiegend noch zu sind, wird vermehrt draußen gefeiert. Auf Einsätze der Polizei reagieren manche Feiernde mit Randale.

"G7 haben bei Corona-Pandemie und Klima-Krise auf ganzer Linie versagt" - Hilfsorganisationen und Umweltverbände üben teils scharfe Kritik an den Beschlüssen der sieben Industriestaaten. Summit2021 Cornwall #G7u #G7Summit2021 #G7Cornwallm #Cornwall #G7Summitt #corona #Klimakrise 

Die Corona-Zahlen sinken und die Sehnsucht nach Normalität wächst. Etliche Beschränkungen fallen weg, die #Maskenpflicht  bleibt bisher. Wie lang noch? Justizministerin Lambrecht will darüber diskutieren. Die Forschung aber ist eher skeptisch. #Corona 

Corona ist schuld: Noch kein Nachwuchs bei den Alsterschwänen

tweet picture

Trump weg, Corona fast weg – das G7-Treffen hätte toll werden können. Doch die Staats- und Regierungschefs haben inhaltlich versagt. Was zudem fehlte: die Proteste. #G7Gipfel 

Corona-Inzidenz in Schleswig-Holstein liegt bei 8,9

tweet picture

🍻 Die größten deutschen Brauereien haben sich im internationalen Vergleich während der Corona-Krise relativ gut geschlagen. Prost!

tweet picture

Corona-Ticker: +++ Niedrigste Totenzahl seit Oktober in Deutschland +++ Neun Länder ohne Todesfall +++ Bundesweit kommen 1142 Neuinfektionen hinzu +++

#Niedersachsen , die vollständig gegen Corona geimpft sind, können sich ab Montag in der Apotheke einen digitale #Impfpass  ausstellen lassen. Dabei sollen für die Kunden keine Kosten anfallen.

Laden
Loading

Am relevantesten

#DCKS präsentiert den Sommerhit 2021: @carolinkebekus  feat. @Karl_Lauterbach  – La Vida sin Corona (Der Sommer wird gut) ▶️"Die Carolin Kebekus Show" mit einer neuen Folge um 22:50 Uhr im Ersten! ▶️Die bisherigen Highlights in der #ARDMediathek :

Amtsarzt in Magdeburg sieht Schulen derzeit als Treiber des Corona-Infektionsgeschehens: Man habe an 43 Schulen 779 positiv getestete Schüler und 69 positiv getestete Lehrer.

»Kein Impfstoff für Kinder, keine Luftfilter für Schulen: Corona hat mit pandemischer Gnadenlosigkeit offengelegt, wie wenig junge Menschen in Deutschland zählen. Das äußert sich auch abseits der Politik«, schreibt @saschalobo  in seiner Kolumne.

tweet picture

Der Intensivpfleger Ricardo Lange hat bei der Bundespressekonferenz an die Bevölkerung appelliert, bei den heftigen Debatten über Corona-Maßnahmen das Leid schwererkrankter Menschen, ihrer Angehörigen und Pflegenden nicht zu vergessen.

Das darf man wissen: Der Mann hinter der Agentur, die die Kampagne#allesdichtmachen  initiiert hat, schreibt im August 2020 auf seinem Insta-Account über Menschen, die Maßnahmen gegen Corona gut heißen: „(...) Der Ausdruck#Coronazi  ist somit absolut gerechtfertigt...“

Youtuber @rezomusik  hat die Corona-Maßnahmen kritisiert. In seinem neuen Video wirft er Politikern Arbeitsverweigerung vor: Sie würden wissenschaftliche Erkenntnisse ignorieren. #Rezo 

tweet picture

Helmholtz-Studie: Kinder infizieren sich deutlich häufiger mit dem Corona-Virus als bislang angenommen. So hätten sich in der zweiten Corona-Welle in Bayern drei- bis viermal so viele Kinder mit Corona infiziert, als über einen PCR-Test gemeldet wurde.

Tatsächlich befindet sich im 12-köpfigen "Expertenrat Corona" der Landesregierung#NRW  genau ein (in Zahlen: 1) Naturwissenschaftler - und das ist @hendrikstreeck . So eine Zusammensetzung muss man auch erstmal wollen!

tweet picture

Heute habe ich dieses Foto gesehen von der "Corona-Demonstration" in Berlin am Samstag. Es macht mich fertig. Das Bild von der Nachrichtenagentur Reuters, veröffentlicht unter anderem von der "Tagesschau", zeigt ein Paar, vielleicht Mitte sechzig Jahre alt. Sie trägt einen...

tweet picture

Das Übel heißt Ischgl - auch in Sachen Corona. Es war DIE Virus-Schleuder Europas. Und in Österreich haben die Verantwortlichen frühe Hinweise aus Angst um den Profit ignoriert. Die Selbstinszenierung von Kanzler Kurz als großer Macher ist etwas verlogen.

Laden
Loading