Ergebnisse für behörden

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Auch dreißig Jahre nach einem Angriff durch Neonazis warten die Opfer auf Entschädigung. Doch die Behörden mauern Von Andreas Förster#Abo  #RechteGewalt  #Rechtsextremismus 

Frankreich: Illegale Rave-Party mit 1.500 Feiernden in der Bretagne aufgelöst. Behörden zufolge waren 400 Beamte im Einsatz. Fünf seien verletzt worden.

Nach Vogelschutz und Fluggefährdung stößt der Ausbau der Windkraft nun auf ein neues Hindernis: Behörden führen den Denkmalschutz an. Die strittigen Fälle nehmen zu.

Moskau schließt EM-Fanzone. Laut Bürgermeister Sobjanin müssen auch Clubs und Diskotheken dichtmachen. Grund: Behörden meldeten 9.000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag in Moskau - so viele wie nie zuvor.

ℹ Kurz vor den K.o.-Spielen im Londoner Wembley-Stadion erhöht die UEFA den Druck auf die englischen Behörden, Corona-Ausnahmeregelungen zu beschließen. Spekuliert wird sogar über eine mögliche Final-Verlegung. #EURO2020 

Großbritannien: Höchster Anstieg an Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages seit Mitte Februar. Behörden registrierten 11.000 positiv Getestete, 2.000 mehr als gestern.

Delta-Variante des Corona-Virus in Russland: Behörden führen in weiteren Regionen verpflichtende Impfquoten für Unternehmen ein. Bis September sollen 60 Prozent der Belegschaft immunisiert sein.

Die deutschen Behörden wollen gegen #Telegram  vorgehen. Das hat auch schon in anderen Staaten nicht geklappt – glücklicherweise.

Die deutschen Behörden wollen gegen #Telegram  vorgehen. Das hat auch schon in anderen Staaten nicht geklappt – glücklicherweise.

Laden
Loading

Am relevantesten

Eine mysteriöse Lungenkrankheit schreckt die Behörden in #China  und Experten auf. Nun ist erstmals ein Mensch daran gestorben. #chinapneumonia  #wuhansars 

Datenanfragen der #Hongkong |er Behörden werden von #Google  künftig nicht mehr direkt beantwortet.

In #Hongkong  darf die alljährliche Gedenkfeier für die Opfer des Massakers am #Tiananmen-Platz  vor 31 Jahren nicht stattfinden. Die Behörden begründen dies mit #Corona-Beschr änkungen. Aktivisten halten das aber nicht für glaubwürdig. #Peking  #China 

Der chinesische Augenarzt Li#Wenliang  wies als einer der ersten auf das #Coronavirus  hin und machte auf die Vertuschung der Behörden in #Wuhan  aufmerksam. Jetzt ist er selbst an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben:

Wegen mehrerer neuer Corona-Infektionsfälle haben die Behörden in Chinas Hauptstadt #Peking  mehrere Wohngebiete abgeriegelt. Der #Corona- Überblick am Samstag.

In #China  darf niemand ungestraft #XiJinping  einen «Clown ohne Kleider» nennen: Die Behörden ermitteln gegen den ehemaligen Topmanager Ren Zhiqiang. Ein Bericht von @Mue_NZZ . @NZZAusland 

Schon im November infizierte sich der erste Mensch mit dem #Coronavirus . Doch die Behörden auf lokaler und nationaler Ebene vertuschten lange die Wahrheit über den Ausbruch. SZ-China-Korrespondentin @Lea_Deuber  hat die Einzelheiten rekonstruiert.

60 bis 70 Prozent der Menschen in Deutschland könnten sich mit dem Coronavirus infizieren, sagen die Behörden. Bei den meisten werde die Infektion schwache bis mäßige Symptome haben. Woran erkenne ich, dass ich möglicherweise infiziert bin und was tue ich dann? #coronadeutschland 

In China wächst die Furcht vor einer mysteriösen Lungenkrankheit: Das #Coronavirus  ist entgegen erster Angaben von Mensch zu Mensch übertragbar. Dies haben am Montag Chinas Behörden erklärt. Von @Mue_NZZ  @NZZAusland .

Laden
Loading