Ergebnisse für autoindustrie

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Ich bin sehr beruhigt darüber, dass die deutsche Autoindustrie den Anschluss komplett verpasst hat. Das bedeutet, all ihre über Jahrzehnte gebauten Lobbykanäle und Politikanbaufelder werden mittelfristig austrocknen. Dann können wir endlich Verkehrspolitik für Menschen machen.

Die doppelte Krise der #Autoindustrie  wirkt sich auch aufs Angebot aus. Was sich für Kunden ändert #Abo  #Auto 

Strom, Wasserstoff oder synthetischer Diesel? In der deutschen Autoindustrie gibt es Ärger um den Antrieb der Zukunft. VW ergreift nun klar Partei - und grenzt sich vom Rest der Branche ab.

tweet picture

Eine neue Analyse zeigt: In Leitbranchen wie der Autoindustrie dürften künftig viel weniger Menschen arbeiten. Anderswo wird dafür umso mehr Personal gesucht. @brittabeeger  berichtet

Eine neue Analyse zeigt: In Leitbranchen wie der Autoindustrie dürften künftig viel weniger Menschen arbeiten. Anderswo wird dafür umso mehr Personal gesucht. @brittabeeger  berichtet

Eine neue Analyse zeigt: In Leitbranchen wie der Autoindustrie dürften künftig viel weniger Menschen arbeiten. Anderswo wird dafür umso mehr Personal gesucht. @brittabeeger  berichtet

Autozulieferer: Neun-Punkte-Plan gegen die Krise in der Autoindustrie

Die europäische Autoindustrie fordert, Corona-Krisenhilfen in den Ausbau von Ladenetzen für Elektroautos und andere alternative Antriebe zu stecken.

Laden
Loading

Am relevantesten

Wenn Andreas Scheuer nicht mal mehr eine #Kaufpr ämie durchkriegt, sollte sich die Autoindustrie langsam einen anderen Cheflobbyisten suchen.

Rein nach Zahlen arbeiten mehr Menschen im Gastgewerbe als in der Autoindustrie. Warum sollte man dann nicht statt einer Abwrackprämie eine Essensprämie verteilen, damit wieder mehr Leute in Restaurants gehen? Davon könnten langfristig auch die Fitnessstudios profitieren.

Leak! Die Bundesregierung torpediert den europäischen #GreenDeal  & lobbyiert hintenrum für die Autoindustrie! Altmaier will selbst die Überprüfung der CO2-Grenzwerte für Autos blockieren. Deutschland darf nicht zum Bremsklotz von Europas Klimawende werden!

Lange war die Auto-Industrie Steuerzahler und Geldbringer. jetzt wird sie zum Subventionsempfänger und Steuergeldnehmer. So macht man ein Land ärmer. Bravo.

Ich weiß nicht, warum mir das ausgerechnet jetzt einfällt: Dass die Autoindustrie weitgehend ungeschoren aus dem größten Betrugsfall des Landes herausgekommen ist und keine Sammelklagen durch geschädigte Käufer fürchten musste, hatte sie hauptsächlich Sigmar Gabriel zu verdanken.

Die Bahn braucht wieder Milliarden vom Bund. Wer glaubt die eigentlich, wer sie ist? Die Autoindustrie?!? #hartaberfair 

€ 17,6 Mrd. Schulden: Die #Bahn  braucht weitere Milliarden vom Bund. Wer glaubt die, wer sie ist? Die Autoindustrie???

EU Parlament beschließt: Das Auto muss weg, die Arbeitslosigkeit muss irgendwie ertragen werden. An den Standorten der Autoindustrie und Zulieferer wächst die Verzweiflung.

Und jetzt schlachten wir die Autoindustrie! Erstaunlich, mit welcher Selbstherrlichkeit persönlich komplett inkompetente Politiker über Hunderttausende von Arbeitsplätzen und die Kaufentscheidung von Konsumenten bestimmen.

EU-Kommissarin: Deutschland muss sich auf massiven Abbau von Jobs in Autoindustrie einstellen. Der Krieg gegen die Automobilindustrie in Europa.

Laden
Loading