Ergebnisse für austeritätskrise

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Die Nullzinspolitik der EZB begann übrigens 2012 lange nach Ausbruch der Austeritätskrise (nach Griechenland wurden damals Italien und Spanien erfasst)... Es war der Druck der Marktes, nicht was die EZB unbedingt wollte... Seit 2019 haben Zinssenkungen offenbar keine Wirkung!

tweet picture

Üblicherweise sinkt in Rezessionen (Finanzkrise, Austeritätskrise) die Nettoinvestitionsquote "nur"... Wenn sie aber negativ wird wie im Frühjahr kann man wohl sagen: Eine Depression hat im Euroraum begonnen! Allerdings können wir hoffen, dass sie schnell wieder positiv wird...

tweet picture

@kraemerdc  Für Sü @Lars_Feldn  @Skolimowskidenfall  können Sie auch in die 80er zurückgehen. ;) Grösste Schuldenschübe gab es mit dem Euro in Finanz- und grösser in Austeritätskrise. Rezessionen sind keine strukturellen Phänomene: Sie können nicht erklären, wie es ohne Ausgabenkürzung höhere Schulden gegeben hätte.

tweet picture

@thinkBTO  @alimasarwahD  @AndrewWattEUa  @jsuedekums  @BachmannRudi  @StephanEwald Vermögen des Staates gehört übrigens seinen Bürgern: Privates und staatliche Vermögen (national wealth) in Italien ist während der Austeritätskrise (2010-15) um 14% real gesunken. Wer jetzt von Vermögensabgaben in diesen Umfang redet, spielt ganz einfach mit dem Feuer. /end

tweet picture

Die Verschuldung Italiens stieg in der Austeritätskrise (2010-15) von 120% auf 135%, nachdem sie in der Finanzkrise von 104% auf 120% gestiegen war... Will Deutschland die Italiener weiter bestrafen, dass frühere Generationen in den 80er Jahren viele Schulden gemacht haben? Cool!

@kohlfan  @kraemerdcEs  ging @Lars_Feld  @sascha_steffenu  @WielandVolkerm  @MSchularick  @FuestClemensM  @Silvia_Amaroe  @senoj_erialcd  @michael_huetheri  @BachmannRudia  @JacquesDELPLAn  @DanielGrosCEPS  @MehreenKhnd  @MartinGreiveer  Pro-Coronabond-Länder. Italien startete mit "Altlasten " in den Euro, Verschuldung sank von 117% (1995) auf 104% im Jahr (2007). 2010/11 waren es 120%. Last der Depression/Austeritätskrise bis 2015/16 erhöhte Schuldenquote um 15%-Pkt auf 135%, wie Finanzkrise

Weil unsere Ordo-Freunde ständig Märchen erzählen, kann man es nicht oft genug sagen: Der deutsche Staat hat nicht bei seinen Ausgaben gebremst... Die Haushaushaltsüberschüsse sind Folge der sinkenden Zinsen, die auch wegen der Austeritätskrise in Italien gesunken sind....

tweet picture

1. Steigende Zahl von Zombiefirmen* kann Folge der Finanz- & Austeritätskrise sein. 2. Wenn Zinsen Grund sind, müssten wir es wenigstens im stärker steigenden Schuldenvolumen sehen. 3. Schuldenanstieg in ?? seit 2017 hängt auf jeden Fall mit sinkender Profitabilität zusammen. /1

tweet picture

Mit Staat ist hier nicht nur gemeint, dass der Bund seine Schulden nominal senkt und damit die Zinsleistungen auch an die deutschen Sparer drückt... Es kommt die Austeritätskrise hinzu, die eine Kapitalflucht nach Deutschland bis 2012 ausgelöst und das Zinsniveau gesenkt hatte...

@thinkBTO  @BarkowConsultD  @Schuldensuehnera @Tiefsehers  @jeimkekarge  @SchreiberDohmsj  @_yo_osmana  @MartinGreivep  @stefanschaafa  @MFratzschern  @SpirosMargarisi  @blicklogs  @OlafGersemannc  @MarcoCabras1h  @asc_ffme  @HolgerSchmidt  @Xbond49S  @SchwarzerJzenario  war 100% selbstverschuldet. Wer im deflationären Umfeld die direkten Staatsausgaben (gelbe Kurve) senkt, ist selbst Schuld: Europa darf ruhig etwas mehr aus den Fehlern der Austeritätskrise lernen, genau wie Mario Draghi in Sintra gefordert hat... ???

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

Wenn jetzt alle über Framing reden: *Staatsschuldenkrise* haben sich die & Freunde ausgedacht. Die Rezession 2011/13 war aber eine *Austeritätskrise* - besonders in Griechenland und Italien, wie die Fakten klar belegen. Staatsschulden waren der Auslöser. #Reframing 

tweet picture

1. Deutschlands Exportindustrie hat stärker unter der Austeritätskrise (2011-2013) gelitten als die in Frankreich... 2. Warum meinen die Deutschen, den Italienern etwas von Wettbewerbsfähigkeit erzählen zu können, wenn ihre Nettokapitalrendite unter der italienischen liegt...?

tweet picture

Spannender als allseits bekannte & drastische Fehleinschätzungen von , lieber : Die Euro-Zo #Marx200e  hat gerade erst die Austeritätskrise überwunden und befindet sich immer noch in Reichweite eines Japan-Szenarios ✊ #AntiECBBashing  #Kapital 

tweet picture

Europa (und damit auch Österreich) hat erst 2016 die Finanz- und Austeritätskrise überwunden... im (State of Swing):

tweet picture

Griechenland hat erst durch Austeritätskrise so richtig Wettbewerbsfähigkeit verloren & Rückstand nie aufgeholt. Daran liegt es

tweet picture

Laden
Loading