Ergebnisse für aufkl��rung vorw��rfe ex-kanzler sebastian

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Seit dem Rücktritt von Sebastian Kurz rollen in der ÖVP die Köpfe. Nach Schallenberg folgt Finanzminister Blümel. Ob Kurz schon an seinem Comeback arbeitet?

Findet die ÖVP nach dem Ende der Kanzlerschaft von Sebastian Kurz zu seriöser Politik zurück? Das muss die Partei den Wählerinnen und Wählern nun beweisen, kommentiert SZ-Korrespondentin Cathrin Kahlweit.

Mit 30 Millionen Impfungen will der neue Kanzler #Scholz  die Pandemie eindämmen – Experten halten einen Lockdown für sinnvoller. Auch die Umsetzung der Impfpflicht sorgt für Streit. Scheitert die junge Regierung bereits an ihrer ersten Aufgabe?

Rehhagel, Schaaf, Kohfeldt und nun Werner? Bei Werder wünscht man sich, dass endlich wieder ein Trainer eine Ära prägt. Nach der Impfpass-Affäre um Ex-Coach Anfang soll schon an diesem Abend gegen Aue vieles besser werden.

Der jetzige Innenminister soll Österreichs neuer Bundeskanzler werden. Als Regierungsmitglied fiel er zu Beginn durch seine militärische Rhetorik auf. @imijnssen  über Österreichs designierter Kanzler Karl#Nehammer .

Rehhagel, Schaaf, Kohfeldt und nun Werner? Bei Werder wünscht man sich, dass endlich wieder ein Trainer eine Ära prägt. Nach der Impfpass-Affäre um Ex-Coach Anfang soll schon an diesem Abend gegen Aue vieles besser werden.

Der Fall ging um die Welt: Maurizio Gucci wird 1995 auf offener Straße erschossen, schnell wird seine Ex-Frau Patrizia Reggiani von der Polizei verdächtigt. Die #Filmgorillas  haben sich #HouseOfGucci  angeschaut und sagen euch, ob sich ein Kinobesuch lohnt.

So schnell war noch nie ein Mensch elektrisch auf zwei Rädern unterwegs. Ex-Motorrad-Weltmeister @maxbiaggi  schaffte mit Technik aus der Formel E sagenhafte 456 km/h. @venturi  #VoxanWattmann  #Motorrad  #Rekord  #Technik 

Der Rückzug des österreichischen Ex-Kanzlers@sebastiankurz  aus der Politik ist eines der Themen unserer internationalen #Presseschau . Auch der Konflikt zwischen #Russland  und der #Ukraine  wird in der ausländischen Presse weiter kommentiert.

Findet die ÖVP nach dem Ende der Kanzlerschaft von Sebastian Kurz zu seriöser Politik zurück? Das muss die Partei den Wählerinnen und Wählern nun beweisen, kommentiert SZ-Korrespondentin Cathrin Kahlweit.

Laden
Loading

Am relevantesten

Um seinen SPD-Konkurrenten Scholz zu beschädigen, missbraucht der Unionskandidat den Rechtsstaat. So jemand sollte nicht Kanzler werden.

Die Union schließt die Rolle des Junior-Partners aus. Somit bliebe *Stand jetzt* nur noch Jamaika als Koalition mit der #CxU . Die Grünen liegen momentan 4 Prozent hinter der Union. Also: Macht @Die_Gruenen  stark und es gibt *gar keine* Möglichkeit für einen Kanzler #Laschet  mehr!

tweet picture

Menschen haben Angst davor, gefangen, gefoltert und getötet zu werden, manche versuchen Flugzeuge zu stürmen, andere kündigen Suizid an. Derweil @ArminLaschet  zum Thema#Afghanistan : "2015 darf sich nicht wiederholen." Dieser Mann darf niemals Kanzler werden!

Kolumne: Die Reichsten der Reichen sind in der Coronakrise noch reicher geworden. Das globale Finanz- und Steuersystem ist zu ihren Gunsten abgekartet. In Deutschland wollen sie sich jetzt auch noch einen Kanzler kaufen.

Soll man dieses Land ernsthaft einer Frau anvertrauen deren Lebenslauf ein Dutzend Falschangaben enthält? Ist Schwindeln Kanzler*innen-Kompetenz?

„Nach der 3. Welle müssen sich Staatsanwälte dann fragen, ob dies nicht Beihilfe zu Körperverletzung mit Todesfolge war.“: Ex-Direktor der Berliner #Charit é attackiert #Ministerpraesidenten  scharf:

[8.3.01] Aussage des Ex-Verkehrsministers Wissmann vor dem Untersuchungsausschuss zur CDU-Spendenaffäre: Er hatte 1998 Verkauf von Eisenbahnerwohnungen an deutsches Konsortium unter Wert zugestimmt. Mitglieder des Konsortiums spendeten später 5 Mio DM auf ein schwarzes CDU-Konto.

tweet picture

Das Übel heißt Ischgl - auch in Sachen Corona. Es war DIE Virus-Schleuder Europas. Und in Österreich haben die Verantwortlichen frühe Hinweise aus Angst um den Profit ignoriert. Die Selbstinszenierung von Kanzler Kurz als großer Macher ist etwas verlogen.

@bild-mann  georg streiter'>Ex @BILD-Mann  Georg Streiter nimmt die durch nichts gedeckte Schlagzeile und die Methoden von Filipp Piatov und „einer Handvoll gläubiger Jünger“ um Julian Reichelt auseinander:

tweet picture

Laden
Loading