Ergebnisse für Wahlrecht

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Grünen-Chef Robert Habeck will das Wahlrecht auf 16 Jahre senken. Profitieren würde vor allem seine Partei. Überfällig ist der Schritt trotzdem.

Grünen-Chef #Habeck  fordert, die junge Generation schon früher einzubinden - etwa durch ein Wahlrecht ab 16 Jahren. Die Jugend verhalte sich in der #Corona-Krise  vorbildlich - dafür solle sie gewürdigt werden.

tweet picture

USA: Gerichtsentscheid in Florida könnte Hunderttausenden ihr Wahlrecht zurückgeben

tweet picture

Robert #Habeck  fordert Wahlrecht mit 16 als Anerkennung für „politische Reife“ in Corona-Zeit @Die_Gruenen-Chef : Jugend verhält sich „absolut vorbildlich“. und: Schulen und Kitas „schnellstmöglich“ öffnen.

@kofi2go  Hab mir die ersten 3 min des YT- Videos angeschaut - und es macht einen fassungslos. Null Ahnung, aber ganz, ganz viel Meinung und ein Selbstbewusstsein wie 100 alte weiße Männer auf Speed. Manchmal fängt man echt an, am allgemeinen Wahlrecht zu zweifeln.

Horst Seehofer hat als Innenminister einen Reformvorschlag der SPD zum Wahlrecht als verfassungswidrig moniert. Grüne, Linke und FDP kritisieren den Vorgang scharf - und wittern eher parteipolitische Motive.

Laden
Loading

Am relevantesten

Nun auch noch das Wahlrecht: Die PiS demontiert die Demokratie in #Polen . Und die #EU  reagiert einfach nicht. Kommentar von Florian Hassel

Funfact zum #Brexit : Ab heute ist der #Bundestag  Europas Parlament mit den meisten Abgeordneten. Das Europaparlament hat 705 Mitglieder, der Bundestag 709. Und mit der Bundestagswahl 2021 kann es richtig krass werden. Zeit für die CDU/CSU ihre Blockade beim Wahlrecht aufzugeben!

Warum es nicht "irre" ist sondern Strategie, wenn Claudia Roth eine neue Masseneinwanderung per Klimapaß fordert - Einwanderung in das Sozialsystem plus Wahlrecht.

AfD in Sachsen soll von Landtagswahl ausgesperrt werden: ernsthafter Formfehler oder Anschlag auf das Wahlrecht?

So haben sich die Frauen das Wahlrecht in Europa erkämpft. #Frauenwahlrecht 

Jetzt wird am Allerheiligsten der Demokratie herumgefummelt: dem Wahlrecht. In Zukunft sollen wir nur noch nach Quoten wählen dürfen, ähnlich der DDR. Rettet das Bundesverfassungsgericht die Demokratie?

Kanzlerin #Merkel  zu Äußerung von Präs. Erdoğan: Jeder Staatsbürger hat ein freies Wahlrecht - "wir verbitten uns jede Art von Einmischung".

Kommt jetzt "Wählen für Alle"? Wer gerade da ist, hat Wahlrecht, nicht mehr das Staatsvolk? Was das bedeutet

"Ehe ist definiert als Verbindung zwischen Mann und Frau." Ja, eh. Wahlrecht war auch mal definiert als Recht von steuerzahlenden Männern.

Laden
Loading