Ergebnisse für Tierwohl

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Agrarpolitik: Der Bundesrat will mehr Direktzahlungen für das Tierwohl, weniger Dünger und weniger Pestizide

Agrarpolitik: Der Bundesrat will mehr Direktzahlungen für das Tierwohl, weniger Dünger und weniger Pestizide

BVDF - Bundesverband der Deutschen Fleischwarenindustrie e.V: Für beste Qualität, Tierwohl und Lebensmittelsicherheit: BVDF ruft zum #NewDeal  auf #Bonn 

Regierungsberater schlagen eine Abgabe auf #Fleisch  für mehr Tierwohl vor – doch das kann noch dauern. Denn Bundesagrarministerin @JuliaKloeckner  will erst einmal prüfen.

#Schweine-Leben - Die Suche nach mehr #Tierwohl . Xenius 14:30 Uhr ARD-alpha

Experten empfehlen der Regierung, eine Steuer auf Fleisch und andere tierische Produkte zu erheben. Die zusätzliche Verbrauchersteuer soll das Tierwohl verbessern. Dabei kämen die Einnahmen weniger den Tieren als vielmehr der Bundesregierung zugute.

tweet picture

Wilhelm Bertram ist mit seinem Hof selbst in der Biolandwirtschaft ein Exot. Der Landwirt, der seltene Angler-Rinder hält, setzt auf Tierwohl und Naturschutz, statt auf Profit. 🐮❤️ Mehr dazu:

Viele Verbraucher wünschten sich hohe Standards etwa beim Tierwohl und wären bereit, dafür mehr zu bezahlen. Bundeskanzlerin Merkel hat für heute die Spitzen des Handels zu einem Gespräch über Lebensmittelpreise eingeladen.

Laden
Loading

Am relevantesten

Überdüngung, Artensterben, Klimawandel, Tierwohl ... Die Landwirtschaft steht vor riesigen Herausforderungen. Und die zuständige Ministerin? Frau Klöckner wälzt die Probleme auf den Verbraucher ab. Unter dem Motto: #Duentscheidest . Wir nennen das klöcknern. #Ichkl öcknerjetzt!

Greenpeace fordert volle Mehrwertsteuer auf Fleisch #Tierwohl 

Eine Oma, die im Hühnerstall Motorrad fährt, tritt das Tierwohl mit Füßen und verstößt womöglich auch gegen die StVO. Wo bleibt denn da die Empörung?!? #Omagate 

In einem Niedriglohnland mit einem substantiellen Anteil an armen Menschen werden Dinge wie Ethik und Tierwohl gegenüber dem Preis immer eine untergeordnete Rolle spielen. Diskussionen wie bei #lartaberfair  sollten einen Disclaimer haben: "Wir tun mal so, als ob wir nicht 1/

Julia #Kl öckner will ein freiwilliges #Tierwohl-Label  einführen. Denn den Deutschen ist das Tierwohl sehr wichtig - zumindest auf theoretischer Ebene. #tierschutz  #artgerecht  #Fleisch 

tweet picture

Tierwohl?!? Kann nicht wenigstens einmal auch jemand an die Kinder denken? #Fleisch  via #BrowserBallett  @BrowserBallett 

tweet picture

Mit den Plänen für ein Tierwohlkennzeichen täuscht Ministerin Klöckner die Konsumenten. Das Tierwohl wird nicht gefördert, im Gegenteil, schreibt unser Gastkommentator Rüdiger Jürgensen.

Mit den Plänen für ein Tierwohlkennzeichen täuscht Ministerin Klöckner die Konsumenten. Das Tierwohl wird nicht gefördert, im Gegenteil, schreibt unser Gastkommentator Rüdiger Jürgensen.

Julia Klöckner will ein freiwilliges Tierwohl-Label einführen. 70 Prozent der Deutschen ist es nämlich sehr wichtig, dass Tiere artgerecht gehalten werden. Aber: Nur 16 Prozent entscheiden sich beim Einkauf für Fleisch aus artgerechter Haltung. #Tierwohl  #nofunfact 

Laden
Loading