Ergebnisse für Klimapolitik

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Wenn man jetzt die Wirtschaftslobbyisten nach der Aufhebung der Ausnahmesituation fragt, kann man gleich die Kohle- und die Automobillobbyisten die Klimapolitik machen lassen. Moment... 🤔

Klares Wasser in Venedig, nur noch ein Viertel des Flugaufkommens wie im vergangenen Jahr: Warum das #Coronavirus  trotzdem gefährlich für die Klimapolitik wird. Außerdem: In #Italien  liegt die Sterberate deutlich höher als in Deutschland. Warum? #COVID19 

2020 sollte das "Jahr der Entscheidung" für das Klima werden. Doch die Pläne von EU-Kommission und Bundesregierung geraten ins Stocken, die Industrie fordert eine Umkehr. Droht der Klimapolitik ein Roll-Back?

Klimapaket der Bundesregierung: Wie die Corona-Krise die Klimapolitik ausbremsen könnte

tweet picture

Der Vorsitzende der Egoistenpartei wünscht sich angesichts des #Coronavirus  nun plötzlich einen Staat, der härter durchgreift. Kann er haben, auch gerne in Klimapolitik'>Sachen Klimapolitik, Verkehrswende und bezahlbare Wohnungsmieten! 🤗

tweet picture

Der ETH-Umweltökonomen Lucas Bretschger sagt, dass eine stringente Klimapolitik das Wirtschaftswachstum langfristig nur sehr geringfügig beeinträchtigt.

In diesem Jahr müssen rund 200 Länder unter dem Dach der UNO wegweisende Entscheidungen für Klimapolitik und Biodiversität treffen. Doch der Zeitplan gerät wegen des #Coronavirus  nun in Gefahr.

Laden
Loading

Am relevantesten

Jetzt bremst auch die Umweltministerin den #GreenDeal  der EU! Die Überarbeitung der #CO2-Grenzwerte  für Autos ist für die Erreichung der Pariser Klimaziele notwendig. Erst hat die #GroKo  bei der nationalen Klimapolitik versagt, nun blockiert sie auf europäischer Ebene. Bitter!

tweet picture

„Gut gemachte Klimapolitik heißt, den Wohlstand des 21. Jahrhunderts zu sichern“, erklärt Professor Ottmar Edenhofer, Direktor beim Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. Würden wir so weitermachen, dann wäre der Wohlstand zukünftig bedroht.

Das gekaufte Klima. Wer die Rebellion finanziert und daran verdient - Folge der Spur des Geldes in der Klimapolitik.

Aus Protest gegen die Klimapolitik der Union: Greenpeace-Aktivist*innen haben am Morgen das Logo der CSU in München verändert.

"Sie haben ein ganzes Ministerium mit einer Bierzelt-Idee (...), mit der #Maut , lahmgelegt, die uns jetzt ein paar hundert Millionen kostet", sagt @cem_oezdemir  zu @AndiScheuer  in der Diskussion bei #AnneWill . #Verkehrspolitik  # Klimapolitik

Wie peinlich ist das denn: Deutschland ist auf dem drittletzten Platz bei der Klimapolitik in Europa. Untersucht wurde, ob die nationalen Klimapläne die Ziele des Pariser Klimaabkommens erreichen können. Wir müssen dringend ambitionierter werden! Studie:

tweet picture

Junge Aktivisten haben ein Jugend-Planspiel im #Bundestag  für eine Protestaktion gegen die aktuelle Klimapolitik genutzt. Während einer Rede von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble legten sich rund 20 Jugendliche vor dem Rednerpult auf den Boden. #FridaysForFurture 

tweet picture

@beyond_ideology  mahnt bei #AnneWill  zur schnellerem Handeln in der Klimapolitik, denn:

tweet picture

In der Klimapolitik brauchen wir mehr #Greta  als #GroKo ! Die Klimaaktivistin hat heute die Dringlichkeit einer ambitionierten Klimapolitik überzeugend in das Europaparlament getragen. Danke dafür. Ich verspreche: Wir machen die #Europawahl  zur #Klimawahl !

tweet picture

Das sagt alles über die Klimapolitik der neuen #GroKo ! Der Staatssekretär für #Energiewende , Rainer Baake, tritt zurück, weil er die katastrophale Klimapolitik aus dem Koalitionsvertrag nicht mittragen kann. Das muss die zur Kehrtwende bewegen!

tweet picture

Laden
Loading