Ergebnisse für Januar

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Erst im Januar war der Italiener als Präsident des Europäischen Forschungsrates angetreten. Nun erklärte er seinen Rückzug.

Bauträger haben sich im Januar insgesamt 27.000 Wohnungen in Deutschland genehmigen lassen. Doch ob sie auch gebaut werden, ist in Zeiten der Coronakrise fraglich.

Ein ranghoher Berater des amerikanischen Präsidenten warnte laut Medienberichten schon Ende Januar vor einer #Pandemie . Trump selbst beteuerte noch bis Anfang März öffentlich, das #Coronavirus  sei kein Grund zur Sorge. Alle Entwicklungen im Liveblog:

tweet picture

In Wuhan begann im Januar die Coronakrise. Jetzt beendet die Metropole die Isolation – und Regierungen auf der ganzen Welt schauen aufmerksam zu. Eindrücke von SPIEGEL-Korrespondent Bernhard Zand @bzand  via @SPIEGELONLINE 

Genehmigte #Wohnungen  im Januar 2020: -0,3 % gegenüber Vorjahresmonat. Mehr dazu unter: genehmigungen #Bau  #Baugenehmigungen 

tweet picture

Donald Trumps Handelsberater Peter Navarro warnte bereits Ende Januar, als sich das Corona-Geschehen noch hauptsächlich in China abspielte, in einem Memo für den Nationalen Sicherheitsrat vor einer Pandemie mit Hunderttausenden Toten.

Vorschlag von Bayer-Chef Carro: Neue Saison ab Januar, um aktuelle zu retten #transfermarkt  #carro  #werkself  #deutschefussballliga 

Wuhan, die Hauptstadt der am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffenen Provinz Hubei, war seit dem 23. Januar abgeriegelt. Ab diesem Mittwoch dürfen sich die Bewohner wieder frei bewegen.

#China meldet erstmals seit Ende Januar keinen neuen Coronavirus-Toten: #CoronaVirus  #COVID19 

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

Bundesarbeitsminister Heil hat in einem Zeitungsinterview offengelassen, ob die Grundrente wie geplant im Januar 2021 kommen kann. Für durch die Corona-Krise besonders strapazierte Berufsgruppen wie Kassiererinnen oder Pflegerinnen forderte er mehr Lohn. #CoronaPandemie 

tweet picture

1 Mio Follower auf Twitter ist das Ziel des Auschwitz Museums. Bis 27. Januar. Dem 75. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers. Der Account informiert täglich über die Holocaust-Geschichte. Unterstützung kam u.a. von Jan Böhmermann. @AuschwitzMuseum 

Als erste #Nation  verbietet #Island  den Gebrauch von #Schwer öl auf ihren Küstengewässern. Viele Schiffe benutzen es als Treibstoff, aber es ist äusserst umweltschädigend. Ab dem 1. Januar 2020 ist es in Island damit vorbei.

In Hessen gab es von Januar bis März dieses Jahres 115 rechte Straftaten und 52 linke Straftaten, schreibt das hessische Innenministerium. Worüber berichtet @BILD  wohl ausschließlich? Und was erwähnt die Redaktion wohl mit keinem Wort?

tweet picture

Kleiner Trost: UN-Ernährungsprogramm stellt Hilfe für #Jemen  ein, weil Kriegsparteien verhindern, dass die Nahrung die Bedürftigsten erreicht. Die 1,1 Mrd. € #Waffenlieferungen  an 8 Kriegsparteien, die Deutschland seit Anfang Januar genehmigt hat, werden aber sicher ankommen.

Der 27. Januar, der Tag der Befreiung von #Auschwitz  . Seit 1996 gedenkt #Deutschland  am heutigen Tag den Opfern des Nationalsozialismus.

tweet picture

Seit dem 1. Januar 2018 seien in Chemnitz 60 Frauen vergewaltigt worden, behauptet ein Vorstandsmitglied der Sachsen - und nennt als Quelle die . Eine Falschmeldung, die für Empörung und Wut sorgt. Unsere MOMA-Reporterin ist dem Fall nachgegangen.

ÜBERLEBEN AM 3. JANUAR IM WESTEN UND SÜDEN - DIE DEPPENSICHERE FIBEL Read:

Laden
Loading