Ergebnisse für Hendrik Streeck

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Die Heinsberg-Studie steht in der Kritik, durch eine PR-Agentur vermarktet worden zu sein. Hendrik Streeck'>Virologe Hendrik Streeck äußerte sich nun im NRW-Landtag zu den Vorwürfen – und stellte weitere Ergebnisse der Studie vor.

Die Heinsberg-Studie steht in der Kritik, durch eine PR-Agentur vermarktet worden zu sein. Hendrik Streeck'>Virologe Hendrik Streeck äußerte sich nun im NRW-Landtag zu den Vorwürfen – und stellte weitere Ergebnisse der Studie vor.

Coronavirus: Fehler in Heinsberg-Studie von Virologe Hendrik Streeck?

tweet picture

Coronavirus: Fehler in Heinsberg-Studie von Virologe Hendrik Streeck?

tweet picture

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck hat in Heinsberg einen der ersten #Corona-Hotspots  erforscht. Im Interview erklärt er, was man jetzt herausgefunden hat:

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck und sein Team haben nun offiziell die Ergebnisse der #Heinsbergstudie  vorgestellt.

Die Gangelt-Studie ist da. Was fand Hendrik Streeck über die Sterblichkeit, die häufigsten Symptome, das Risiko für Männer und Frauen oder die Ansteckungsgefahren in Familien heraus? Im Interview gibt er Antworten:

Die Gangelt-Studie ist da. Was fand Hendrik Streeck über die Sterblichkeit, die häufigsten Symptome, das Risiko für Männer und Frauen oder die Ansteckungsgefahren in Familien heraus? Im Interview gibt er Antworten:

Laden
Loading

Am relevantesten

NRW unterstützt die #Heinsberg-Studie  mit rund 65.000 Euro. Doch die Studie des Virologen Hendrik Streeck steht in der Kritik – wegen der Methodik und dem Engagement der PR-Agentur von Kai Diekmann, Philipp Jessen und Michael Mronz.

Virologe Prof. Hendrik Streeck zu den Symptomen: Viele Corona-Patienten hätten „milde Symptome“ – ohne Fieber, aber mit Husten und Halsschmerzen. Andere, mit Fieber, zeigen „moderate Symptome“. In 70 Prozent der Fälle treten auch Geruchs- und Geschmacksverluste auf. #coronavirus 

Coronvirus: So entschlüsselt Virologe Hendrik Streeck in Heinsberg die Pandemie

tweet picture

Hendrik Streeck'>Virologe Hendrik Streeck erforscht im Landkreis Heinsberg die Ausbreitung des #Coronavirus  und zieht Rückschlüsse für ganz Deutschland. Er erklärt @CloseUpReb  außerdem, warum er sich in absehbarer Zeit die Lockerung einiger Maßnahmen vorstellen kann.

Hendrik Streeck'>Bonner Virologe Hendrik Streeck kritisiert Robert-Koch-Institut, weil diese bisher keine Studien in Heinsberg durchgeführt hat. Das habe auch ihn verwundert. #Heinsberg  gilt als "Epizentrum" des Corona-Ausbruchs in Deutschland. @hendrikstreeck  @rki_de 

Der Kreis Heinsberg, der anderen Corona-Regionen in Deutschland 3 Wochen voraus sei, wird Forschungsgebiet: Erste Studienergebnisse mit bundesweiter Bedeutung sollen bereits nächste Woche vorliegen, sagt Hendrik Streeck'>Virologe Hendrik Streeck. @UniBonn  @hendrikstreeck 

„Hendrik Streeck ist wahrscheinlich der Virologe, der die meisten Patienten in Deutschland gesehen hat. Ein Interview über neue Covid-19-Symptome, Schnelltests und zu hohe Todeszahlen.“ Via@faznet  #Netzlese 

Laden
Loading