Ergebnisse für Flüchtlingskrise

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Gesundheitsminister @jensspahn  ist besorgt, dass die #Corona-Krise  die Gesellschaft ähnlich spalten könnte wie die Situation während der Flüchtlingskrise.

Wer 2020 noch von der "Flüchtlingskrise 2015" schreibt, macht klar, mit welchem Spin er unterwegs ist. Es gab in Wahrheit nichts, das man Krise hätte nennen können. Keine*r einzigen Bundesbürger*in ging es dadurch schlechter, dass Deutschland Geflüchtete aufgenommen hat.

Wie in der Flüchtlingskrise nutzt Angela Merkel ihre enorme Popularität, um Deutschland auf einen mutigen und nicht unbedingt populären Kurs zu führen. Dabei dürfte es ihr auch darum gegangen sein, das Bild vom geizigen Deutschen zu kontern. (€)

Das war die "Krise" 2015: eine Krise der Menschlichkeit. Eine Krise der Empathie. Wer heute noch "Flüchtlingskrise" sagt, ist immer noch auf dieser Schiene unterwegs.

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat seit der Flüchtlingskrise eine steile Lernkurve hingelegt. Spekuliert er mit seiner Wandlung auf die Kanzlerschaft? #red 

Die Regierung wiederhole ihren Fehler aus dem Jahr der Flüchtlingskrise, schreibt @NikolausBlome : Ausblenden oder Auslachen der #Corona-Demonstranten  könnte mehr Menschen in Rage bringen als jeder Verschwörungsmythos.

tweet picture

Extremisten nutzen Corona-Lage wie in der Flüchtlingskrise

tweet picture

@BfV_Bund: "Extremisten nutzen die aktuelle Lage genauso wie in der sogenannten Flüchtlingskrise"👇

Radio Bremen: Radio Bremen-Reportage "Scheiß auf Moral! - 5 Jahre Flüchtlingskrise" am Montag, 18.5., um 22:45 Uhr im Ersten #Bremen 

tweet picture

Laden
Loading

Am relevantesten

Die Kanzlerin bremst weiter bei den Lockerungen. In der Flüchtlingskrise hat sie den Deutschen viel zugemutet, jetzt traut sie ihnen nichts mehr zu. Sie hält uns für Kinder, schreibt @NikolausBlome  in seiner neuen Kolumne.

Live: Kanzlerin Merkel informiert nach Videokonferenzen zu Coronavirus und Flüchtlingskrise

Polizeigewerkschafter Rainer Wendt hat eine schonungslose Analyse deutscher Missstände vorgelegt: Wer die Flüchtlingskrise ausbaden muss (Polizei, Zugbegleiter, Mitarbeiter in Sozialämtern, Sanitäter) und wie Politiker Parteifreunde in die Ämter hieven.

Die Grünen: Die Brandstifter der Migration spielen sich jetzt als Feuerwehr auf - dabei haben sie dazu beigetragen, die Flüchtlingskrise so richtig anzuzünden.

Sie haben nicht gesehen, nichts gehört, nichts getan: Die SPD verhält sich in der Flüchtlingskrise wie die buchstäblichen 3 Affen - und waren doch in der Regierung....

.: „Deutschland hat ein Problem mit dem arabischen Antisemitismus, der sich durch die Flüchtlingskrise verschärft hat!“

Deutschland vor neuer Flüchtlingskrise? Kontrollverlust der Bundesregierung führt zu neuer Welle.

Heiner Geißlers Kommentar beim #drp15  über d. Flüchtlingskrise fand viel Beifall. Reaktionen:

Laden
Loading