Ergebnisse für Erbschaftssteuer

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

Kolumne: Für Ökonom @LukasSustala  trägt eine Erbschaftssteuer nur wenig zu einer Steuerstrukturreform bei. Er spricht sich für einen anderen Hebel aus, die Wirtschaft nach der #Corona-Krise  kräftig hochzufahren. #SoeineWirtschaft  @AgendaAustria 

tweet picture

Der Budgetdienst rechnet mit rund 41 Milliarden Euro, die uns die Bekämpfung der #Corona-Krise  kosten wird. Werner Kogler sagt gegenüber der Tiroler Tageszeitung, dass eine Erbschaftssteuer zur Finanzierung in Frage käme. Das stößt auf Kritik bei der #ÖVP.

tweet picture

🏠🏠 Günstige Mieten in Innenstadtlage – gibt es noch. Doch wenn die Häuser vererbt werden, geht die Erbschaftssteuer in die Hunderttausende. Das können sich viele nicht leisten und müssen verkaufen.

Es ist an der Zeit zu fragen, ob Erben überhaupt noch legitim ist. Wir müssen darüber reden – und eine gerechte Erbschaftssteuer erheben.

"Man sollte Erbschaften umso höher besteuern, je älter das vererbte Vermögen ist." Der Philosoph Daniel Halliday plädiert für eine Reform der Erbschaftssteuer. #Abo  #red 

#5vor10 Ein❤️für Frau Sparsam?‍♀️? Wie soll die Erbschaftssteuer konkret aussehen? @rahaase  zieht auf d @faznetn  Vergleich zwischen ? #FrauSparsamnd  ? #HerrnVerschwenderisch . Bei der Erbschaftssteuer bestehen noch ungeklärte Gerechtigkeitsfragen ⚖️.

tweet picture

Eine #Erbschaftssteuer  für die #Klimajugend ? Die Erbschaftssteuer als Teil des Generationenvertrags wäre ideal für das Jugend- und Zukunftsprojekt schlechthin.

Auf der Rangliste der reichsten Deutschen stehen viele, die ihren Reichtum geerbt haben. Wie jetzt herauskam, zahlten viele Großerben keinerlei Erbschaftssteuer. Das muss sich ändern, kommentiert @Hagelueken  in der @SZ  »

Laden
Loading

Am relevantesten

Die ungleiche Vermögensverteilung drohe das Land zu spalten, sagt Peer Steinbrück: Die Folgen dieser Entwicklung werden im bürgerlichen Lager unterschätzt. Deshalb fordert der frühere Finanzminister (SPD) die Verdoppelung der Erbschaftssteuer. @spdde 

Spaßfakt: Mit einer Erbschaftssteuer von 100 Prozent könnte man ein bedingungsloses Grundeinkommen von rund 420 Euro je Bundesbürger und Monat finanzieren.

Die reichsten Deutschen kapern die Debatte um die Erbschaftssteuer – und die Bundeskanzlerin applaudiert #Netzlese 

Reform der #Erbschaftssteuer  kommt schlecht an, bisher noch kein Unternehmer gestorben.

Eil: GroKo einigt sich auf neuen Speiseplan für Bundestagskantine. Achja, und auf die Reform der #Erbschaftssteuer !

tweet picture

Kein Betrieb gerät wegen einer gerechten #Erbschaftssteuer  in Not. Jetzt unterzeichnen:

tweet picture

Bundestag beschließt ungerechte #Erbschaftssteuer  – Appell an Bundesrat: Steuer stoppen ➤

tweet picture

Woher kommt der Mythos, die SPÖ stünde sozialpol. der FPÖ näher? FPÖ gegen Reichensteuer, Erbschaftssteuer, Mindestsicherung, Gesamtschule.

Laden
Loading