Ergebnisse für Begründung Demokratie

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

@HB63194738  „Erst mal Punkt“ ist niemals Begründung in einer Demokratie, es sei denn, man will sich eine obrigkeitshörige Gesellschaft züchten. Wenn Politik sagt: „Erst mal Punkt“, müssen wir alle sagen: Nö! Das Blöde ist, dass Politik durch beknackte Regeln die sinnvollen unterminiert.

Bodo Ramelow verweigerte nach seiner Vereidigung Björn Höcke den Handschlag. Er sagte im Plenum zur Begründung, erst wenn Höcke die Demokratie verteidige und nicht Demokraten Fallen stelle, werde er ihm die Hand schütteln.

Das Internationale Auschwitz Komitee hat @igorpianist ⁩ für sein Engagement gegen Antisemitismus und rechtsextremen Hass geehrt. Levit verteidige mit Mut, Kreativität und Lebensfreude die Werte der Demokratie, hieß es zur Begründung.

Wer gefährdet die Demokratie? Die Kritik an den Talkshows kennt kein Maß mehr. Das zeigt die Begründung, mit der ihnen die „Goldene Kartoffel“ zugesprochen wurde: Sie schenkten Rechtsradikalen und Rassisten Sendezeit (Kommentar von Michael Hanfeld)

Wer gefährdet die Demokratie? Die Kritik an den Talkshows kennt kein Maß mehr. Das zeigt die Begründung, mit der ihnen die „Goldene Kartoffel“ zugesprochen wurde: Sie schenkten Rechtsradikalen und Rassisten Sendezeit (Kommentar von Michael Hanfeld)

@HateAid  @NoHateSpeechDED  @RenateKuenastie  Begründung des Landgerichts Berlin sei "nicht nachvollziehbar ", die Entscheidung setze "ein fatales Zeichen für alle, die sich für Demokratie und einen zivilisierten Umgang im Netz einsetzen ", erklärte HateAid-Geschäftsführerin von Anna-Lena von Hodenberg. #k ünast

"Facebook bedroht die Demokratie und ist ein Feind des Datenschutzes." Diese Begründung hat es in sich. Mit ihr schließt die Gesellschaft für Informatik ihre #Facebook-Pr äsenz.

UN-Generalsekretär Guterres in Aachen mit Internationalem Karlspreis ausgezeichnet. Zur Begründung hieß es, damit werde sein Eintreten für europäische Werte wie Pluralismus, Toleranz, Frieden, Freiheit und Demokratie gewürdigt.

Die Begründung des Verfassungsschutzes für die Beobachtung von #AfD-Politikern  irritiert – und wirft bei #Fplus  die Frage auf, welche Verantwortungen die Behörde in der modernen Demokratie eigentlich innehat.

Die Begründung des Verfassungsschutzes für die Beobachtung von #AfD-Politikern  irritiert – und wirft bei #Fplus  die Frage auf, welche Verantwortungen die Behörde in der modernen Demokratie eigentlich innehat.

Laden
Loading