Ergebnisse für AfD

Add to feed Erstelle deinen eigenen Feed

Neueste

„Beunruhigende Demokratie-Relativierungen von Klimaaktivisten und der AfD

Aktion gegen AfD-Politiker: Petition fordert: Höcke darf nie wieder als Lehrer arbeiten

Der #AfD-Fl ügel beging sein „Flügelfest“. Journalisten sind nicht willkommen. Wir waren trotzdem da

Forsa-Umfrage: Trotz neuer Spitze bleibt die SPD hinter der AfD

tweet picture

„Beunruhigende Relativierungen von Klimaaktivisten und der AfD

tweet picture

Mediengruppe RTL: RTL/ntv-Trendbarometer Forsa-Aktuell: SPD bei 12 Prozent - Linke gewinnt, AfD und FDP verlieren - 12 Prozent der Arbeiter würden derzeit SPD wählen

Laden
Loading

Am relevantesten

Die Lügenpresse schreibt: AfD-Mann soll 98 Kilo Kokain geschmuggelt haben. Die Wahrheit dahinter: Gutgläubiger deutscher Drogenkäufer wird beim 100-Kilo-Koks-Einkauf um zwei Kilo beschissen. Und die Herkunft des Verkäufers wird natürlich wieder verschwiegen!!!1!!

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Dienstag in Stralsund einem lokalen AfD-Politker souverän die Meinungsfreiheit erklärt.

"Das Land, Herr Gauland, gehört weder Ihnen noch der AfD. Und das Volk erst recht nicht." Kommentar des stv. ZDF-Chefredakteurs

Die AfD hetzt, verachtet Menschen, äußert sich rassistisch, will Menschen wie mich "remigrieren" und wirft uns vor, "Bevölkerungsaustausch" zu betreiben, ihre Anhänger erstellen "Todeslisten", "Abschusslisten", eine "Liste der Feinde Deutschlands", sie verherrlichen Gewalt,...

Die AfD schürt laut Medienwissenschaftlern systematisch Furcht vor Zugewanderten. Die Forschenden hatten sämtliche 242 Pressemitteilungen der #AfD  zum Thema Kriminalität in Deutschland aus dem Jahr 2018 ausgewertet.

tweet picture

Wurde nicht über den Migrationspakt informiert? Das behauptet die AfD immer wieder. Linken-Politiker sagt: Die AfD fand das Thema nicht relevant – und blieb lieber zuhause.

AfD initiiert im Bundestag Debatte über Deniz Yücel – da platzt @cem_oezdemir  der Kragen

"Das Land, Herr Gauland, gehört weder Ihnen noch der AfD. Und das Volk erst recht nicht", kommentiert der stellv. -Chefredakteur.

tweet picture

Laden
Loading